1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Pedelec-Fahrer bei Unfall in Viersen verletzt

In Viersen : Radler verletzt sich bei Unfall im Kreisverkehr

Die Unfallbeteiligten machten gegenüber der Polizei unterschiedliche Angaben dazu, was vorgefallen war. Zeugen werden gebeten, sich zu melden.

Wie genau es zu dem Verkehrsunfall am Dienstagabend in Viersen kam, hat die Polizei noch nicht ermittelt: Gegen 19.15 Uhr ist nach Polizeiangaben im Kreisverkehr Lindenstraße/Burgstraße in Viersen ein Pedelec-Fahrer mit einem Auto zusammengestoßen. Dabei wurde der Radler, ein 60 Jahre alter Viersener, leicht verletzt. Wie die Polizei weiter berichtete, machten der Pedelec-Fahrer und der beteiligte Autofahrer – ein 50-jähriger Viersener – danach unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang. Die Polizei bittet deshalb nun Zeugen des Vorfalls, sich beim Verkehrskommissariat Viersen, erreichbar unter der Telefonnummer 02162 3770, zu melden.

(naf)