1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Lokalsport Region Viersen

Fußball: SC Waldniel bereitet sich in einem Trainingslager vor

Fußball : SC Waldniel bereitet sich in einem Trainingslager vor

Nicht nur für die beiden Kontrahenten im Bezirksliga-Derby, auch für die Fußballer von TuRa Brüggen und des SC Waldniel stehen die ersten Pflichtspiele des neuen Jahres an.

TuRa Brüggen (13.) - VfL Willich (15.). Gleich die ersten beiden Ligaspiele nach der Winterpause werden zeigen, wohin der Weg von TuRa Brüggen in der Rückrunde führt. Bevor in zwei Wochen der TSV Kaldenkirchen zu Gast ist, empfängt Brüggen morgen (15.30 Uhr) den VfL Willich, der derzeit auf dem Relegationsplatz steht. Die Mannschaft von Trainer Markus Steffens möchte den Vorsprung auf die Willicher auf sieben Punkte ausbauen, um sich vor der Karnevalspause etwas Druck zu nehmen.

Victoria Mennrath (4.) - SC Waldniel (17.). Mit einer besonderen Maßnahme bereiten sich die abstiegsbedrohten Waldnieler auf das schwere Auswärtsspiel morgen bei Victoria Mennrath (14.30 Uhr) vor. Björn Cox und sein Team weilen seit gestern Abend in einer Sportschule in Dortmund, wo sich der Sportclub auf die bevorstehende Rückrunde einschwören möchte. Allerdings war das Trainingslager schon geplant, bevor die Partie in Mennrath auf den morgigen Sonntag gelegt wurde. "Wir haben in der Vorbereitung im taktischen Bereich einiges verinnerlichen können. Ich bin zufrieden, wie es bisher gelaufen ist", erklärt Cox. Von Dortmund aus geht es dann morgen auf die Reise nach Mennrath, wo Waldniel überraschen möchte. "Für uns kann es kaum leichter sein gegen so einen Brocken. Wir können nur auftrumpfen", ist sich Cox sicher.

(vdb)