1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Motorradfahrer aus Emmerich bei Unfall schwer verletzt

Kapellenberger Weg : Motorradfahrer (43) kommt in Kurve zu Fall

Bei einem Unfall am Dienstag hat sich ein Motorradfahrer aus Emmerich in Klein-Netterden schwer verletzt. Er war von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt.

(RP) Wie die Polizei berichtet, war der 43-Jährige gegen 16.15 Uhr mit seiner Yamaha auf dem Kapellenberger Weg in Richtung Speelberger Straße unterwegs. Aus bislang noch unbekannter Ursache kam er mit seiner Maschine in einer Rechtskurve kurz vor der Einmündung zu Fall. Bei dem Sturz fiel das Motorrad auf das Bein des Mannes. Er verletzte sich schwer am Fuß, ein Rettungswagen brachte den 43-Jährigen in eine Klinik. An dem Motorrad entstand Sachschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn vollständig gesperrt werden.