Einbruchsserie in Brüggen-Boerholz: mehr als 200 Eier gestohlen

Vorfall in Brüggen : Einbruchsserie: Mehr als 200 Eier gestohlen

Die Polizei sucht nach einer Diebstahlserie Zeugen.

Gleich drei Mal sind zwischen 26. Dezember und  10. Januar aus einem Hühnerstall auf einem eingezäunten Grundstück in Brüggen-Boerholz insgesamt mehr als 200 Eier gestohlen worden. Zwei Mal war der Stall laut Polizei unverschlossen. Beim dritten Diebstahl in der Nacht vom 9. auf den 10. Januar haben der oder die Täter eine Tür aufgebrochen. Neben 90 Eiern stahlen sie dabei auch eine Bohrmaschine und eine Stirnlampe. Zeugen, denen in dem Bereich Boerholz etwas aufgefallen ist, melden sich beim Kriminalkommissariat West unter Telefon 0162 3770.

(busch-)