Solingen: Zöppkesmarkt: Neue Betreiber

Solingen : Zöppkesmarkt: Neue Betreiber

Jetzt ist es sozusagen amtlich. Der Zöppkesmarkt wird ab kommendem Jahr vom "Verein zur Förderung des traditionellen Solinger Brauchtums" organisiert. Haupt- und Kulturausschuss stimmten gestern bei einer gemeinsamen Sitzung für die Neuvergabe bis 2017. Die Entscheidung bedeutet das Ende für den bisherigen Ausrichter Arge, der am kommenden Wochenende nach 43 Jahren zum letzten Mal das Fest veranstalten wird. "Die Vorbereitung geht sofort los", sagte Tim Kurzbach (SPD), zweiter Vorsitzender des Vereins.

Er und der erste Vorsitzende Falk Dornseifer (CDU) lobten die bisherigen Veranstaltern. Diese hätten den Zöppkesmarkt am Leben gehalten. Nun sei es aber Zeit für Veränderungen. Der Markt solle wieder ein Aushängeschild für die Stadt werden. Unter anderem ist es Ziel, Vereine stärker einzubinden. Obwohl sie beide Ratsmitglieder seien, solle der markt, so Kurzbach und Dornseifer, kein "Spielball für politischen Schlagabtausch" werden.

(RP)