Solingen: Zwei Männer rauben Solingerin in Wülfrath aus

Solingen : Zwei Männer rauben Solingerin in Wülfrath aus

Eine 64-jährige Solingerin ist gestern am frühen Morgen Opfer eines Raubüberfalls in Wülfrath geworden. Gegen 4.30 Uhr betraten zwei Männer eine Spielhalle, in der die Angestellte kurz vor ihrem Dienstschluss sauber machte.

Die Täter zwangen die Frau, Kasse und Tresor zu öffnen. Später gelang es den Tätern dann, mit ihrer Beute, Bargeld in Form von Scheinen und Münzen, zu fliehen. Die Solingerin, die bei dem Überfall unverletzt blieb, alarmierte umgehend die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Räubern brachte aber zunächst keinen Erfolg.

(RP)
Mehr von RP ONLINE