Rheinberg: Noch gibt’s Karten fürs Traumtheater Salome in der Stadthalle

Theater : Noch gibt’s Karten fürs Traumtheater Salome

(up) Seit mehr als 34 Jahren begeistert das Traumtheater Salome viele Millionen Besucher. Mit seinem neuesten Programm „Fascination Generation – Die in den Träumen spielen“ nach einer Idee und inszeniert von Harry Owens gastiert das Traumtheater Salome am Sonntag, 17. März, 20 Uhr, in der Stadthalle Rheinberg.

Die Bausteine von Harry Owens Traumspielen sind Farben, Tanz, Klänge, Musik, Gesang, Worte und vielerlei Körperkünste – eine Welt der Phantasie und des Staunens. Inmitten romantisch-geheimnisvoller Bilder ereignet sich Wunderbares: Klassische Tänze vor skurriler Riesenkulisse, Pantomime, Akrobatik und Geschichten, die das „Unmögliche möglich“ machen sollen. Eintrittskarten für das Traumtheater Salome gibt es noch zum Preis von 32, 29 beziehungsweise 26 Euro je nach Platzkategorie im Kulturbüro der Stadt Rheinberg, Telefon 02843 171-270 oder online unter www.stadt-rheinberg.reservix.de sowie bei allen Vorverkaufsstellen des Reservix-Ticketsystems. Foto: andre elbing