Lukaskrankenhaus: Geschenke für kleine Patienten

Lukaskrankenhaus: Geschenke für kleine Patienten

Auch an den Weihnachtsfeiertagen werden in der Kinderklinik des Lukaskrankenhauses kleine Patienten versorgt. Die Wunschbaumaktion der Neusser Filiale von Toys'R'Us hat nun zum wiederholten Mal viele Geschenke für die Kinder möglich gemacht.

Jungen und Mädchen, die nun schon wieder zu Hause sind, hatten vor Wochen die Wunschzettel geschrieben, die am Wunschbaum von Kunden gegen Geschenke ausgetauscht wurden: Fußbälle und Puppen, Knete und Bastelutensilien, Spielzeugautos und Kuscheltiere haben Guido Engelmann, Chefarzt der Kinderklinik, und Erzieherin Elke Fischer-Giersberg in Empfang genommen. Am Sonntag werden die Pakete auf der Kinderstation verteilt.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE