1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Corona-Infektion: Zwei weitere Todesopfer in Remscheid

Pandemie in Remscheid : Corona-Infektion: Zwei weitere Todesopfer

Das RKI meldet für Remscheid am Mittwoch eine Inzidenz von 773,0 (NRW-Durchschnitt 573,2). Momentan sind 1098 Personen an Covid-19 erkrankt, 19 von ihnen befinden sich zur Behandlung stationär im Krankenhaus, vier werden intensivmedizinisch betreut.

Eine 90-jährige Frau und ein 86-jähriger Mann sind mit einer Corona-Infektion verstorben.

In diesem Zusammenhang weist die Stadt darauf hin, dass auch ein positiver Schnelltest (ohne PCR-Testbestätigung) mittlerweile zu einer zehntägigen Isolierung verpflichtet. Dies geht aus der gültigen Corona-Test- und Quarantäneverordnung NRW hervor.

Weil die Schnelltests keine Auskünfte über die Variantentypen geben, ist eine seriöse Erhebung der Auftretungshäufigkeit der einzelnen Varianten künftig nicht mehr möglich.

(dani)