Heiligenhaus Förderunterricht: So ist  „Gemeinsames Lernen“ organisiert

Heiligenhaus · 45.000 Euro investiert die Stadt bis Schuljahrsende in ein Modell ,das den Förderunterricht an Grundschulen um eine neue Pool-Lösung ergänzt.

 Die Grundschulen Schulstraße und Regenbogen sind beteiligt.

Die Grundschulen Schulstraße und Regenbogen sind beteiligt.

Foto: dpa-tmn/Florian Schuh
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort