Moers Marketing stellt einen Schwibbogen mit Motiv der Stadtkirche vor

Adventsdeko mit Moerser Motiv : Weihnachts-Lichterbogen zeigt Moerser Stadtkirche

Zur Advents- und Weihnachtszeit machen es sich viele Menschen mit stimmungsvoller Deko gemütlich. Das geht jetzt sogar mit einem Moerser Motiv.

Die dunkle Jahreszeit lädt dazu ein, sich sein Zuhause mit Kerzen und Lichtern gemütlich zu gestalten. Moers Marketing präsentiert nun eine neue Besonderheit für das heimische Fenster: einen Schwibbogen mit dem Motiv der Moerser Stadtkirche.

Ein zweites Motiv bietet der Lichterbogen „Glück Auf“ mit Steiger und Heiliger Barbara – Schutzpatronin der Bergmänner. Die großen Lichterbögen aus unbehandeltem Pappel- und Birkenholz sind 72 Zentimeter breit und 50 Zentimeter hoch. Für den Lichterglanz sind sie mit einer 20 Leuchtelemente zählenden Lichterkette bestückt, die eine stimmungsvolle Atmosphäre zaubern soll.

Produziert werden die Bögen von Dieter Wancke aus Neukirchen-Vluyn, der sich mit Hingabe den anspruchsvollen Motiven widmet und die filigranen Elemente in Handarbeit zusammenfügt. „Die ausgefallenen Schwibbögen sind definitiv der Hingucker bei jeder Bescherung und eine wunderschöne und hochwertige Weihnachtsdekoration für lange Zeit“, freut sich Sabine Opgen-Rhein von Moers Marketing.

Zu erwerben sind die Schwibbögen „Stadtkirche Moers“ und „Glück Auf“ derzeit zum Weihnachts-Aktionspreis von 92,50 Euro in der Bürger- und Touristeninformation Moers, Kirchstraße 27 a/b, Telefon: 02841 882260.

Mehr von RP ONLINE