Mönchengladbach: Stromausfall in Genholland

Mönchengladbach: Stromausfall in Genholland

Im Bereich Genholland ist am Freitag die Stromversorgung ausgefallen. Wie die Feuerwehr am Wochenende mitteilte, war die Ursache für den Ausfall ein Transformatorenbrand einer Photovoltaikanlage, betrieben durch einen Bauernhof in Genholland.

Die Feuerwehr rückte mit dem Löschzug der Feuerwache II und dem Löschfahrzeug der Feuerwache III aus. Der Brand konnte durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte eingedämmt werden, zum Löschen des Transformators musste allerdings der örtliche Stromversorger die Hauptstromleitungen nach Genholland für circa eine Stunde abschalten.

Durch den entstandenen Rauch kam es zu Geruchsbelästigungen. Es bestand jedoch dadurch keine Gefahr für die betroffenen Anwohner, versicherte Einsatzleiter Markus Meinen.

(gap)
Mehr von RP ONLINE