Derby gegen Geistenbeck Lobberich siegt in turbulenter Schlussphase

Handball-Oberliga · Im Derby beim TV Geistenbeck gelingt dem TV Lobberich ein 26:25-Erfolg. Die Hausherren vergeben einen Siebenmeter wenige Sekunden vor Schluss.

 TV Lobberich ging in letzter Minute mit 26:25 in Führung, während Geistenbeck kurz danach einen Siebenmeter verwarf.

TV Lobberich ging in letzter Minute mit 26:25 in Führung, während Geistenbeck kurz danach einen Siebenmeter verwarf.

Foto: Tom Ostermann
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort