1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: 17-Jähriger von Zug erfasst: Bahnhof Rheydt gesperrt

Mönchengladbach : 17-Jähriger von Zug erfasst: Bahnhof Rheydt gesperrt

Im Hauptbahnhof Rheydt ist am Dienstag ein 17-Jähriger von einem Zug erfasst worden. Trotz umfangreicher Rettungsmaßnahmen konnte der Verunglückte nur noch tot geborgen werden.

Anwesende Familienangehörige sowie Augenzeugen wurden von Notfallseelsorgern betreut. Wegen der Bergung und der Tatortaufnahme musste der Bahnhof für mehrere Stunden gesperrt werden.

(RP)