1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Mettmann: Sebastianer feiern virtuelles Schützenfest wegen Corona

Corona-Krise in Mettmann : Sebastianer feiern virtuelles Schützenfest

Bereits vor Wochen haben die Mettmanner Schützen ihr Fest abgesagt, die Majestäten bleiben im Amt. Doch sie wollen präsent bleiben und veröffentlichen daher im Internet kleine Filme, mit denen die Schützen unter anderem an ihre Aktionen im vergangenen Jahr erinnern.

(arue) Am kommenden Wochenende würde die St. Sebastianus Schützenbruderschaft eigentlich ihr Schützenfest mit Johanniskirmes feiern. Wegen der Corona-Pandemie musste der Verein die Feiern jedoch bereits vor einigen Wochen absagen. „Wir werden unser Fest aber nicht ausfallen lassen und stattdessen ein digitales Schützenfest feiern“, kündigt der Erste Brudermeister Daniel Gebauer an. Über die Facebook-Präsenz des Vereins oder über einen extra eingerichteten Youtube-Kanal werden die Mettmanner Schützen täglich Clips veröffentlichen. Den Beginn bildet ein Video mit dem Aufbau der Kirmes aus dem letzten Jahr, weiter geht es mit der Aufzeichnung der diesjährigen Totenehrung am Samstag. „Viele weitere kleine und große Überraschnungen werden folgen“, verspricht Gebauer. Zum Abschluss werde in der kommenden Woche ein Gesamtvideo veröffentlicht. Der Youtube-Kanal der Mettmanner Schützen ist im Internet erreichbar unter www.youtube.com/channel/UCSRAwY0st7TjIICoKp8jgGQ.

(arue)