1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Großeinsatz am Freitag in Meerbusch wegen Senior mit mutmaßlicher Waffe

Polizeieinsatz in Meerbusch : Falscher Alarm wegen Senior mit mutmaßlicher Waffe

Am Freitagmittag gab es in Osterath einen Großeinsatz der Polizei. Ein Senior soll auf seinem Balkon eine Waffe gezeigt haben. Bei der anschließenden Durchsuchung konnten jedoch keine gefährlichen Gegenstände gefunden werden.

Groß war die Aufregung am Freitagmittag bei Kindern, Lehrern und Eltern in Osterath. Schüler der Grundschule an der Görresstraße hatten gegen 14.15 Uhr beobachtet, dass ein Senior auf seinem Balkon angeblich eine Waffe gezeigt hatte. Daraufhin rückte die Polizei mit einem Großaufgebot an. Nach telefonischer Kontaktaufnahme durch die Polizei konnte der Mann dazu bewegt werden, seine Wohnung freiwillig zu verlassen. Nun teilt die Polizei mit, dass bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung keine Waffen oder gefährliche Gegenstände gefunden wurden. Der Mann wurde daraufhin wieder entlassen.