50 Jahre private Kinderbetreuung in Meerbusch
50 Jahre private Kinderbetreuung in Meerbusch

Tagesmütter-Verein stellt sich in Osterath vor50 Jahre private Kinderbetreuung in Meerbusch

Anders als Kindergärten betreuen Tagesmütter und -väter maximal fünf Kleinkinder gleichzeitig. „Bei uns ist der Kontakt auch zu den Eltern ganz eng“, sagen sie. Zum Jubiläum stellen sie ihr Angebot vor.

Von Susanne Genath
Meerbuscher Stadtteil tritt im Dorf-Wettbewerb an
Meerbuscher Stadtteil tritt im Dorf-Wettbewerb an

„Unser Dorf hat Zukunft“ Meerbuscher Stadtteil tritt im Dorf-Wettbewerb an

Beim Wettstreit stehen die Entwicklung der Ortschaften und das Engagement der Bürger im Mittelpunkt. Wer für Meerbusch ins Rennen geht, welche Kommunen aus dem Rhein-Kreis Neuss antreten und was es zu gewinnen gibt.

OSV-Damen-Team steht vor gewaltigem Umbruch

Fußball in Meerbusch OSV-Damen-Team steht vor gewaltigem Umbruch

Neuer Trainer der Fußball-Damen des OSV Meerbusch wird Markus Siemes. Er muss einen Neuaufbau starten, da der Großteil des Landesliga-Teams den Club verlassen wird.

Location Cham bietet Cocktails, Kultur und Fußball
Location Cham bietet Cocktails, Kultur und Fußball

Hotel in MeerbuschLocation Cham bietet Cocktails, Kultur und Fußball

Das kleine Hotel in Osterath hat sich neben der Zimmervermietung mit der Cocktailbar ein zweites Standbein aufgebaut. Alle EM-Spiele werden gezeigt.

Von Christoph Baumeister
Andrang beim Lanker Feierabendmarkt
Andrang beim Lanker Feierabendmarkt

“Meerbusch schmeckt“ Andrang beim Lanker Feierabendmarkt

Die dritte Auflage von „Meerbusch schmeckt“ übertraf die Märkte in Büderich und Osterath. Den Gästen schmeckten japanische Bürger, extra scharfe Currywurst und holländische Süßigkeiten.

Von Regina Goldlücke
Pflanzen-Kunst aus der Schweiz kommt in die Apsis
Pflanzen-Kunst aus der Schweiz kommt in die Apsis

Ausstellung in Osterath Pflanzen-Kunst aus der Schweiz kommt in die Apsis

In der Ausstellungsreihe „Kunst in der Apsis“ sind ab Sonntag Arbeiten von Florica Marian in der evangelischen Kirche Osterath zu sehen. Sie lebt und arbeitet in den Schweizer Bergen und stellt gern in sakralen Gebäuden aus.

Von Monika Götz
Große Fusion im Tischtennis
Große Fusion im Tischtennis
Sport in Meerbusch Große Fusion im Tischtennis
Wenig Interesse am Wettbewerb „MeerKunst“
Wenig Interesse am Wettbewerb „MeerKunst“
Politik in Meerbusch Wenig Interesse am Wettbewerb „MeerKunst“
Bekommt Meerbusch eine Genossenschaft für Wohnungsbau?
Bekommt Meerbusch eine Genossenschaft für Wohnungsbau?
Bezahlbares Wohnen Bekommt Meerbusch eine Genossenschaft für Wohnungsbau?
Baum auf Straßenbahn gestürzt
Baum auf Straßenbahn gestürzt
Unfall in Büderich Baum auf Straßenbahn gestürzt
Krümpelmarkt wie vor 50 Jahren
Krümpelmarkt wie vor 50 Jahren
Wiesenfest in Ilverich Krümpelmarkt wie vor 50 Jahren
Bücher stöbern beim Feierabendmarkt
Bücher stöbern beim Feierabendmarkt
Freizeit in Meerbusch Bücher stöbern beim Feierabendmarkt
Faire Bedingungen für alle schaffen
Meinung Faire Bedingungen für alle schaffen
Neue Funktionen für die Homepage der Stadt
Neue Funktionen für die Homepage der Stadt
Digitalisierung in Meerbusch Neue Funktionen für die Homepage der Stadt
Die Grünen sind der große Verlierer
Die Grünen sind der große Verlierer
Europawahl 2024 Die Grünen sind der große Verlierer
Zahlreiche Straßensperrungen und Umleitungen während der EM
Zahlreiche Straßensperrungen und Umleitungen während der EM

Fußball-Großevent in Düsseldorf Zahlreiche Straßensperrungen und Umleitungen während der EM

Fünf EM-Spiele in Düsseldorf, Zehntausende Fans in der Stadt. Die einen haben ein Ticket ergattert und wollen zur Arena, die anderen in die Fan-Zonen in der Innenstadt. Jetzt gibt es ein Konzept, mit dem das ärgste Verkehrschaos verhindert werden soll. Der Überblick.

So sehen die neuen Tafeln in der Grundschule aus
So sehen die neuen Tafeln in der Grundschule aus

Schule in Düsseldorf So sehen die neuen Tafeln in der Grundschule aus

In Niederkassel werden Kreide und Schwämme eingemottet – die Zukunft ist digital. Insgesamt investiert die Stadt 17 Millionen Euro in die Modernisierung an Schulen.

Von Christine Wolff-Auster
Warum der Burgplatz vor den Altstadt-Kneipen jubelt
Warum der Burgplatz vor den Altstadt-Kneipen jubelt

Übertragung bei der EM 2024 Warum der Burgplatz vor den Altstadt-Kneipen jubelt

Das Fenster ist auf und woanders wird schon gejubelt. Das kennt jeder. Woran das liegt – und warum bei der EM in den Fanzonen in Düsseldorf der Torschrei am schnellsten zu hören ist.

Von Uwe-Jens Ruhnau
Nachrichten auf TONIGHT.de
Kontakt zur Redaktion