80 neue Wohnungen in der Vogelsiedlung
80 neue Wohnungen in der Vogelsiedlung

Wohnen in Meerbusch80 neue Wohnungen in der Vogelsiedlung

Um dringend benötigen Wohnraum zu schaffen, soll die Siedlung über mindestens 15 Jahre umgebaut werden.

Von Sonja Schmitz
Gesamtschule stockt für Fünftklässler zwei Züge auf
Gesamtschule stockt für Fünftklässler zwei Züge auf

Schulen in Meerbusch Gesamtschule stockt für Fünftklässler zwei Züge auf

An den beiden Gymnasien wurden insgesamt 21 Schüler abgelehnt, weil nicht genügend Plätze für alle angemeldeten Kinder vorhanden sind. Die Auswahl erfolgt im Losverfahren, was zum Teil für Ärger sorgt.

Als meine Oma seltsam wurde
Als meine Oma seltsam wurde

Lesung erklärt Demenz für Kinder Als meine Oma seltsam wurde

Hospizbewegung und Stadtbibliothek organisieren eine Lesung, die Kinder an das Thema Demenz heranführen soll. Kinder können mit ihrer emotionsbasierten Kommunikation häufig gut mit der Krankheit umgehen.

Poetry Slam im Chaplins Underground
Poetry Slam im Chaplins Underground

Kultur in MeerbuschPoetry Slam im Chaplins Underground

Die lyrischen Vorträge im Büdericher Veranstaltungskeller sorgten nicht nur Lacher: Die jungen Künstlerinnen warfen auch Probleme ihrer Generation auf.

Von Johanna Warszawa
Kein Neubau der Unterkunft an der Strümper Straße
Kein Neubau der Unterkunft an der Strümper Straße

Obdachlosigkeit in Meerbusch Kein Neubau der Unterkunft an der Strümper Straße

Auf eine Ausschreibung der Stadt gab es nur ein Angebot, welches stark überteuert war. Die Stadt will nun eine Lösung suchen und versuchen, die in der Unterkunft lebenden Menschen im sozialen Wohnungsbau unterzubringen. Dabei gibt es jedoch neue Herausforderungen. Die Politik reagiert mit Entsetzen auf die Entwicklung.

Von Dominik Schneider
Neue Unterkunft entsteht auf Tankstellen-Gelände
Neue Unterkunft entsteht auf Tankstellen-Gelände

Geflüchtete in Meerbusch Neue Unterkunft entsteht auf Tankstellen-Gelände

Auf dem früheren Tankstellen-Gelände sollen Geflüchtete untergebracht werden. Im Vorfeld wurden 30 Standorte geprüft und verworfen. Zugleich ist die Anlage am Krähenacker weitgehend fertiggestellt. Die Stadt hofft, nicht noch weitere Turnhallen zu Unterkünften umfunktionieren zu müssen.

Von Dominik Schneider
Meerbuscher Rathaus zeigt Flagge zum Jahrestag des russischen Angriffs
Meerbuscher Rathaus zeigt Flagge zum Jahrestag des russischen Angriffs
Zwei Jahre Krieg in der Ukraine Meerbuscher Rathaus zeigt Flagge zum Jahrestag des russischen Angriffs
MeerbuschKunst in der Teloy-Mühle
MeerbuschKunst in der Teloy-Mühle
Ausstellung “Spielplatz Atelier“ MeerbuschKunst in der Teloy-Mühle
Tennisvereine fürchten Platznotstand
Tennisvereine fürchten Platznotstand
Vereine in Meerbusch Tennisvereine fürchten Platznotstand
Wasserwerk wird mit Solarstrom betrieben
Wasserwerk wird mit Solarstrom betrieben
Energie in Meerbusch Wasserwerk wird mit Solarstrom betrieben
Arche Noah bietet Ponykindergarten an
Arche Noah bietet Ponykindergarten an
Tiere in Meerbusch Arche Noah bietet Ponykindergarten an
Intelligente Erinnerungskultur
Intelligente Erinnerungskultur
Kommentar zum Emil-Nolde-Weg Intelligente Erinnerungskultur
Infotext am Emil-Nolde-Weg wird überarbeitet
Infotext am Emil-Nolde-Weg wird überarbeitet
Umstrittener Straßenname Infotext am Emil-Nolde-Weg wird überarbeitet
Bascats machen Einzug in Play-offs perfekt
sport in meerbusch Bascats machen Einzug in Play-offs perfekt
Radfahrer von abbiegendem Pkw angefahren
Radfahrer von abbiegendem Pkw angefahren
Polizei in Meerbusch Radfahrer von abbiegendem Pkw angefahren
So lebt es sich im umgebauten Bunker
So lebt es sich im umgebauten Bunker

Außergewöhnliche Häuser in Düsseldorf So lebt es sich im umgebauten Bunker

Es braucht viel Mut, um aus einem Bunker einen Wohn- oder Kulturbau zu machen. In Düsseldorf haben sich das drei Teams getraut. Die Ergebnisse: besondere Wohnungen mit fantastischen Aussichten, fast energieautark, mal günstig, mal luxuriös, und eine Musikbar wie in New York.

Von Uwe-Jens Ruhnau
Zweitägiger Warnstreik bei der Rheinbahn angekündigt
Zweitägiger Warnstreik bei der Rheinbahn angekündigt

Aufruf von Verdi Zweitägiger Warnstreik bei der Rheinbahn angekündigt

Und wieder einmal werden in Düsseldorf die Busse und Bahnen der Rheinbahn stillstehen - diesmal sogar für 48 Stunden. Für die kommende Woche hat die Gewerkschaft Verdi zu einem zweitägigen Warnstreik aufgerufen.

„Schulen sind kein geschützter Raum“
„Schulen sind kein geschützter Raum“

Kommissarin aus Düsseldorf „Schulen sind kein geschützter Raum“

Die Werstener Hauptkommissarin Petra Reichling diskutierte in der Stadtteilbücherei über Straftaten auf dem Schulhof. Ihr Buch dazu ist bereits sechs Jahre alt, der Inhalt hochaktuell.

Von Tino Hermanns
Polizeipräsidium in Düsseldorf wird frühestens 2025 fertig
Polizeipräsidium in Düsseldorf wird frühestens 2025 fertig

Bauprojekt am Jürgensplatz Polizeipräsidium in Düsseldorf wird frühestens 2025 fertig

Die Fertigstellung des Polizeipräsidiums am Jürgensplatz wurde schon mehrfach verschoben – nun soll es frühestens 2025 soweit sein. Das hat auch die Kosten in die Höhe getrieben.

Nachrichten auf TONIGHT.de
Kontakt zur Redaktion