1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Land zahlt 240.000 Euro für die Info-Stelen

Leverkusen : Land zahlt 240.000 Euro für die Info-Stelen

Die Kritik an dem Aufbau der Info-Stelen in der Stadtmitte hielt am Dienstag an. Speziell RP-Online-User wunderten sich, woher die Stadt die 300.000 Euro nimmt, die für das Projekt nötig sind. Den größten Teil des Finanzbrockens zahlt allerdings das Land:

Rund 240.000 Euro wurden als Zuschuss genehmigt. Im April 2009 hatte die City-Werbegemeinschaft die ISG (Immobilien- und Standortgemeinschaft) gegründet, im Oktober 2011 bewilligte das Land das Geld für das Projekt, das mit der Stadt, der Wirtschaftsförderung und dem Städtebauexperten Prof. Walter Ackers umgesetzt wurde.

(US)