1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Corona: Weiterer Todesfall in Leverkusen

Corona aktuell : Weiterer Todesfall in Leverkusen

Ein Frau mit Vorerkrankungen starb am Sonntag im Zusammengang mit dem Virus. Der Inzidenzwert in der Stadt ist wieder leicht gesunken.

Todesfall Eine 70-jährige Leverkusenerin mit Vorerkrankungen, die mit dem Virus infiziert war, ist am Sonntag gestorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle in Leverkusen seit März auf 42.

Infizierte seit März 3793 (+9, Vortag: 3784)

Davon gelten als genesen 2298 (+20, 2278)

Aktuell erkrankt 1453 (-12, 1465)

Inzidenz  145,4 (155,7)

Krankenhäuser Im Klinikum werden 29 Covid-Fälle behandelt, vier Patienten intensivmedizinisch, 19 Patienten stammen aus Leverkusen. Das Remigius-Krankenhaus betreut 13 Corona-Patienten,  davon zwei Patienten auf der Intensivstation.

(LH)