Neuer Leichlinger Heiratskalender : Ja-Sagen 2023 geht auch im alten Pastorat Witzhelden

Wo können Paare in Leichlingen schön heiraten? Der städtische Trauungskalender 2023 gibt reichlich Anregungen.

Der schönste Tag im Leben wird noch viel schöner, wenn der Bund fürs Leben am Wunschort geschlossen wird. Zum Beispiel ab 2023 in Witzhelden im neuen Trauzimmer im denkmalgerecht sanierten alten Pastorat hinter dem „Alten vom Berge“. Oder im Sinneswald, in Schloss Eicherhof, wo vor einigen Jahren der heutige Bundesfinanzminister Christian Lindner „Ja“ sagte (mittlerweile ist er allerdings von der damals Holden wieder getrennt). Oder ganz einfach im Trauzimmer des Rathauses. Für alle möglichen Trauorte hat die Stadt jetzt den Trauungskalender 2023 freigeschaltet. Heiratswillige Paare können sich so ihren Trauungstermin fürs kommende Jahr sichern. Für Terminanfragen müssen Paare ausschließlich den Kontakt via E-Mail an standesamt@leichlingen.de nutzen, teilt die Stadt mit.

(LH)