1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Fest-Höhepunkt zum Advent

Leichlingen : Fest-Höhepunkt zum Advent

"Klein, aber fein", das gilt auch in diesem Jahr wieder für das Leichlinger Bratapfelfest. Diesmal ist der gemütliche Weihnachtsmarkt gleich doppelt bedeutsam – denn er krönt das Jubiläumsjahr des Wirtschaftsförderungsvereins.

"Klein, aber fein", das gilt auch in diesem Jahr wieder für das Leichlinger Bratapfelfest. Diesmal ist der gemütliche Weihnachtsmarkt gleich doppelt bedeutsam — denn er krönt das Jubiläumsjahr des Wirtschaftsförderungsvereins.

20 Jahre besteht der Wirtschaftsförderungsverein (WIV) in Leichlingen, und was verbinden die Bürger der Stadt vor allem mit dem Jubilar? Einen kleinen angebissenen Apfel, der selig über einem Feuerchen schmort. Immerhin ist der lustige Geselle das Markenzeichen des Bratapfelfests, das der WIV am kommenden Wochenende zum 14. Mal ausrichtet.

Wie es bereits gute Tradition ist, werden die Platanen auf dem Festgelände am Parkplatz Montanusstraße pünktlich zum ersten Adventswochenende im Lichterglanz erstrahlen und so zur heimeligen Atmosphäre beitragen. Was im vergangenen Jahr wegen des Umbaus am Busbahnhof noch als Provisorium galt, ist nun fester Bestandteil geworden. Denn erneut wird auch im alten Stadtpark ein Teil der Mitwirkenden zu finden sein.

Kunsthandwerk und Kulinarisches

  • Tipps fürs Wochenende : Glühwein, Glatteis oder Kaufrausch?
  • Bergisches Land : Weihnachtsmärkte in der Region
  • Leichlingen : Bratapfelfest bürgt für Qualität

Am Charakter des Fests soll dies nichts ändern. "Wir sind klein, aber fein", hat Birgitt Färber in der Vergangenheit stets betont. Und das, findet die Vorsitzende des WIV, solle auch so bleiben. Der Erfolg gibt ihr Recht. Jahr für Jahr drängeln sich die Besucher auf dem Gelände und loben vor allem die familiär-gemütliche Atmosphäre. Die Stände, die zu einem Großteil von Leichlinger Vereinen betreut werden, bieten auch in diesem Jahr wieder allerlei Kunsthandwerk, Schmuck, weihnachtliche Dekoration und natürlich Kulinarisches.

Klar, dass der Namensgeber des Festes hier wie auch im letzten Jahr reißenden Absatz finden wird. Bratäpfel mit Vanillesauce gibt es schließlich nicht auf jedem Weihnachtsmarkt — und Leichlinger Äpfel schon gar nicht. Auch in abgewandelter Form ist der Namensgeber im Angebot. Ein Stückchen Bratapfelbrot gibt es am WIV-Stand als kostenlose Beigabe zu Glühwein, Kakao und alkoholfreiem Punsch.

Vertreten auf dem Fest ist zudem der Lions Club Leichlingen. Dieser verkauft nicht nur Elsässer Flammkuchen zugunsten der Community School Nepal, sondern hofft auch, dass die Festbesucher nicht mit leeren Händen kommen. Wie schon in den Vorjahren bitten die "Löwen von Berg" zur Brillenspende. Alle gebrauchten Brillen, die am Stand abgegeben werden, sollen an Krankenhäuser und medizinische Stationen in der Dritten Welt weitergeleitet werden.

Dort werden sie dann kostenlos an Bedürftige verteilt. Was die kleinen Besucher aber vor allem interessieren dürfte: Einen Abstecher nach Leichlingen hat auch der Nikolaus mit seinem Engel in diesem Jahr wieder eingeplant. Darüber hinaus werden Leichlinger Chöre, Ensembles der Musikschule, der Heimatverein mit der Drehorgel und Erzähler für Kinder und Erwachsene ein buntes Rahmenprogramm gestalten.

Vom Karneval zur Adventsmusik

"Den Höhepunkt zum Abschluss unseres Jubiläumsjahres gibt es am Samstagabend", verspricht der WIV. Zwar hat sich "Kärnseife" vor allem als Karnevalsband einen Namen gemacht — 2008 schafften es die Leichlinger bis ins Finale der Närrischen Hitparade im WDR Fernsehen — am Samstag setzen die Lokalmatadore dagegen auf die Klänge ihres "Weihnachts-Wasch-Programms".

Vielleicht tanzt da im Jubiläumsjahr ja auch einmal der Nikolaus — vorausgesetzt, sein Engel verschleppt ihn nicht ins Einkaufsvergnügen. Das gibt es dank verlängerter Öffnungszeiten am Samstag bis 20 Uhr. Den "Weihnachtswäschern" und ihren Fans bleibt aber auch beim verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr noch Gelegenheit, Geschenke zu kaufen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Zwölftes Bratapfelfest in Leichlingen

(RP/rl)