1. Panorama
  2. Themen

Nikolaus 2021: Wann ist Nikolaus 2021? Aktuelle News und Infos zum kirchlichen Feiertag

Nikolaus 2021: Wann ist Nikolaus 2021? Aktuelle News und Infos zum kirchlichen Feiertag (Foto: Shutterstock/S.H.exclusiv)

Nikolaus

  • Datum: 6. Dezember 2021
  • Heiliger: Nikolaus von Myra
  • Religion: Christentum

In der Katholischen Kirche gilt er als einer der bekanntesten Heiligen. Viel über seine Biografie ist jedoch nicht überliefert. Dennoch ranken sich viele Mythen und Legenden um den heiligen Nikolaus, der zu Beginn des 4. Jahrhundert im Gebiet der heutigen Türkei agierte. Heutzutage gibt es zahlreiche Bräuche um dem heiligen Nikolaus zu gedenken. In einigen Ländern ist der christliche Feiertag am 6. Dezember sogar wichtiger als das Weihnachtsfest.

Wann ist Nikolaus 2021?

Der Nikolaustag 2021 wird am Montag, den 6. Dezember gefeiert.

Ist Nikolaus ein Feiertag?

Der Nikolaustag am 6. Dezember ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz kein gesetzlicher Feiertag.

Wo ist Nikolaus ein Feiertag?

In den meisten anderen Ländern der Welt ist der Nikolaustag ebenfalls kein gesetzlicher Feiertag. In Spanien und Finnland jedoch schon. Dies allerdings nur aus einem Zufall. Denn in Spanien ist am 6. Dezember Día de la Constitución, der Tag der Verfassung. Dieser ist dort ein gesetzlicher Feiertag. In Finnland ist der 6. Dezember ebenfalls ein gesetzlicher Feiertag, da die Finnen am Nikolaustag die finnische Unabhängigkeit (Itsenäisyyspäivä) feiern.

 Warum feiert man den Nikolaustag?

Laut der Legende war der heilige Nikolaus ein Bischof aus dem 4. Jahrhundert. Dieser lebte im Gebiet der heutigen Türkei. Der heilige Nikolaus soll Kinder beschenkt haben, weshalb auch heutzutage Kinder am 6. Dezember Geschenke erhalten.

Gab es den Nikolaus wirklich?

Der Nikolausbrauch wird zu Ehren des historischen Bischofs Nikolaus von Myra abgehalten. Dieser lebte im 3. Und 4. Jahrhundert nach Christi und ist einer der bekanntesten Heiligen der lateinischen Kirche. Der Bischof wirkte in der ersten Hälfte des 4. Jahrhunderts in Myra, in der Region Lykien, die damals zum römischen Reich gehörte. Heute ist das Gebiet Teil der Türkei. Im Laufe der Jahre gab es zahlreiche Legendenbildungen über das Leben und Wirken des Nikolaus von Myra. So wurden ihm einige Wunder zugesprochen.

Haben die Geschäfte an Nikolaus 2021 in NRW auf?

Im Bundesland NRW ist der Nikolaustag kein gesetzlicher Feiertag und somit auch kein freier Arbeitstag. In diesem Jahr fällt der Tag auf einen Montag.

 Aktuelle News und weitere Infos zu Nikolaus 2021 finden Sie hier.

Beliebte Bilder