Baumberg: Jecke planen Projekt für Jugendliche

Baumberg : Jecke planen Projekt für Jugendliche

Das Motto des Arbeitskreises Baumberger Karneval (ABK) für die Session 2013/2014 in lautet: "Europa eiert – Boomberg feiert". Bei der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte "Zum Schwan" stand als besonderer Punkt der Ausbau der Jugendförderung auf der Tagesordnung. Der ABK fördert bereits Kindergärten und Grundschulen, die im Veedelszug mitgehen. In der kommenden Session soll nun ein Projekt für Jugendliche ab 14 Jahren etabliert werden, die dann selbstständig einen Karnevalswagen bauen und Kostüme herstellen.

Das Motto des Arbeitskreises Baumberger Karneval (ABK) für die Session 2013/2014 in lautet: "Europa eiert — Boomberg feiert". Bei der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte "Zum Schwan" stand als besonderer Punkt der Ausbau der Jugendförderung auf der Tagesordnung. Der ABK fördert bereits Kindergärten und Grundschulen, die im Veedelszug mitgehen. In der kommenden Session soll nun ein Projekt für Jugendliche ab 14 Jahren etabliert werden, die dann selbstständig einen Karnevalswagen bauen und Kostüme herstellen.

Dabei stehen ihnen die "alten Hasen" mit Rat und Tat zur Seite. Interessierte können sich bei Andreas Beginn melden (hundertneun@web.de). Bei den Vorstandwahlen gab es lediglich einen der Kassenprüferposten neu zu besetzen: Albrecht Hollederer von der Boomberger Hippegarde wird Nachfolger von Andreas Neukirchen (109er Action Crew).

(elm)