1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Durchschnittsalter in der Peto-Fraktion in Monheim: 29 Jahre

Politik in Monheim : Durchschnittsalter in der Peto-Fraktion: 29 Jahre

In der ersten konstituierenden Fraktionssitzung für die Wahlperiode 2020 bis 2025 haben sich die Mitglieder der Peto-Fraktion auf einen neuen Fraktionsvorstand geeinigt.

(elm) Zum dritten Mal in Folge wurde Rechtsanwältin Lisa Pientak zur Fraktionsvorsitzenden gewählt. Sie ist inzwischen seit 15 Jahren als Fraktionsvorsitzende der PETO tätig. „Ich freue mich darauf, mich auch in dieser Wahlperiode wieder für die Umsetzung der im Wahlprogramm definierten Ziele einzusetzen“, so Pientak. „Ich bin optimistisch, dass uns das mit unserem neuen Fraktionsvorstand, einer guten Mischung aus erfahrenen und neuen Ratsmitgliedern, gut gelingen wird.“ Von den insgesamt 23 gewählten Peto-Ratsmitgliedern sind neun erstmalig in den Rat gewählt worden. Die übrigen 14 sind schon mindestens eine Wahlperiode dabei.

Und auch bei den Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden setzt Peto auf eine Mischung aus Kontinuität und frischem Wind. So wurden die bisherigen Stellvertreter Ingo Elsner, Andy Eggert und Julia Häusler in ihren Ämtern bestätigt. Zudem wurden Stefanie Einheuser, die neu dem Rat angehört, sowie Joris Schüller in den Fraktionsvorstand gewählt. Andy Eggert wurde in der Rolle des Fraktionsgeschäftsführers in seinem Amt bestätigt.

Zusätzlich werden 15 weitere sachkundige Bürger die Peto-Fraktion in den kommenden fünf Jahren in den Fachausschüssen unterstützen und sich für die politischen Ziele der Partei einsetzen. Insgesamt liegt das Durchschnittsalter der Fraktion bei 29 Jahren, wobei das jüngste Mitglied 19 und das älteste 42 Jahre alt ist.