Jahreshauptversammlung: GKG 1878 nimmt 31 neue Mitglieder auf

Jahreshauptversammlung : GKG 1878 nimmt 31 neue Mitglieder auf

VERBERG (RP) 120 Mitglieder haben an der Jahreshauptversammlung der Großen Karnevalsgesellschaft Krefeld 1878 und des Damenkomitees "Fidele 11" im Haus Kleinlosen teilgenommen. Mit großem Beifall wurde von den Mitgliedern der positive Kassenbericht des Schatzmeisters Klaus Rosenberger angenommen, so dass der einstimmigen Entlastung des gesamten Vorstandes für das Jahr 2017 nichts im Wege stand. Der bisherige 1.Vorsitzende Werner Krüger hat sich nach 14 Jahren aktiver Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wahl gestellt.

VERBERG (RP) 120 Mitglieder haben an der Jahreshauptversammlung der Großen Karnevalsgesellschaft Krefeld 1878 und des Damenkomitees "Fidele 11" im Haus Kleinlosen teilgenommen. Mit großem Beifall wurde von den Mitgliedern der positive Kassenbericht des Schatzmeisters Klaus Rosenberger angenommen, so dass der einstimmigen Entlastung des gesamten Vorstandes für das Jahr 2017 nichts im Wege stand. Der bisherige 1.Vorsitzende Werner Krüger hat sich nach 14 Jahren aktiver Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wahl gestellt.

Er wurde von allen Mitgliedern mit großen Beifall verabschiedet. Bei den anschließenden Neu-Wahlen gab es folgende Ergebnisse: Sebastian Keppler als 1.Vorsitzender, Andreas Hinz als 2.Vorsitzender, Klaus Rosenberger als Schatzmeister, Andreas Jörissen als Präsident, Klaudia Reiners, als Präsidentin Fidele 11, Tamara Sotiriou als Beisitzerin Tanzcorps, Nicole Thomas als Beisitzerin Teenie Tanzcorps.

Die beiden Beisitzerinnen Michaela Boekels und Karin Birkenbeul bleiben weiter im Amt. Anita Krüger und Werner Krüger stehen dem Vorstand für besondere Aufgaben zur Verfügung. Außerdem wurden insgesamt 31 neue Mitglieder in die Karnevalsgesellschaft aufgenommen.

(RP)