1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Radlerin kollidiert mit 13-Jährigem und verletzt sich

Krefeld : Radlerin kollidiert mit 13-Jährigem und verletzt sich

Am Montag ist eine 58-jährige Krefelderin mit einem 13-jährigen Jungen kollidiert, als der Junge einen Schritt rückwärts auf den Fahrradweg machte. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die Krefelderin war gegen 17.50 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg der Gladbacher Straße unterwegs, als sie ihre Fahrt wegen einer Gruppe spielender Kinder verlangsamen musste. Die Radlerin hatte die Ispelsstraße gerade überquert, als sie die auf dem Radweg stehenden Kinder bemerkte. Nach ihren Klingelzeichen machte die Gruppe sofort Platz und die Frau setzte ihre Fahrt fort. Ein 13-jähriger Junge stand mit dem Rücken zum Radweg und machte einen Schritt zurück, als die Frau gerade an der Gruppe vorbeifuhr. Bei dem Zusammenstoß stürzte die Radlerin. Sie wurde leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Junge wurde in die Obhut seines Vaters übergeben.

(ots)