1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Radelndes Kind fährt Fußgänger an

Unfall in Krefeld : Radelndes Kind fährt Fußgänger an

Ein 13-Jähriger hat am Donnerstag auf seinem Fahrrad einen Fußgänger angefahren. Der Junge stürzte und verletzte sich leicht.

Laut Polizei fuhr das Kind gegen 8.20 Uhr auf dem Gehweg der Straße An Zehntheister in Richtung Am Schicksbaum. Als er einem 18-jährigen Fußgänger auswich, bremste er stark, fiel zu Boden und wurde dabei leicht verletzt. Das Krankenhaus konnte der Junge nach einer ambulanten Behandlung verlassen. Der Fußgänger blieb unverletzt.

(jon)