1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Opfer von Auto mitgeschleift

Fall in Krefeld : Mann von Auto mitgeschleift

Ein Autofahrer hat am Dienstag im Bereich Benrad-Süd einen Mann einige Meter mitgeschleift. Dieser konnte sich nur durch einen Sprung retten.Der Autofahrer raste mit hoher Geschwindigkeit davon und zeigte noch den Mittelfinger.

Laut Polizei hörten Anwohner gegen 14 Uhr ein Auto, welches auf einem Parkplatz am Freizeitanger mit quietschenden Reifen fuhr. Ein 34-Jähriger sprach den Fahrer durch das geöffnete Beifahrerfenster an. Plötzlich gab dieser Gas und schleifte ihn einige Meter mit, weil er mit seinem Oberkörper im Fenster steckte. Das Opfer konnte sich durch einen Sprung befreien und wurde leicht verletzt. Der Autofahrer raste mit hoher Geschwindigkeit davon und zeigte noch den Mittelfinger. Zeugen notierten das Kennzeichen und informierten die Polizei.

(jon)