1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Schüler der Matthias-Claudius-Schule mit Corona infiziert

Infizierter Schüler in Kaarst : Positiver Corona-Test bei Erstklässler der Matthias-Claudius-Schule

Corona hat jetzt auch eine Kaarster Schule erwischt. An der Matthias-Claudius-Grundschule an der Grünstraße wurde ein Erstklässler positiv auf Corona getestet.

Daraufhin hat das Kreisgesundheitsamt die jahrgangsübergreifende Klasse und alle anderen Schüler der Gruppe 1A, die mit dem Infizierten im Fachunterricht zusammen waren, vorerst in Quarantäne geschickt. Auch das A-Team aus der Kinderbetreuung muss vorerst bis Freitag, 27. November, zu Hause bleiben.

Weiterhin wurden vier Mitarbeiterinnen und die Klasse M4 unter Quarantäne gestellt. Die betroffenen Eltern erhalten in den kommenden Tagen ein Schreiben vom Ordnungsamt.