Bruderschaftstag in Jüchen Bruderschaftsschützen erkunden Dyck

Dyck · Schützen aus acht Bruderschaften im Bezirksverband Grevenbroich erkundeten Geschichte und Kultur des Dycker Ländchens. Sie ist Heimat des ersten Hochmeisters des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften.

 Bezirksbundesmeister Robert Hoppe (2.v.l.) mit dem amtierenden Bezirkskönigspaar Dirk und Britta Weckner (1. Reihe, Mitte) und Vorstandsvertretern aus den Mitgliedsbruderschaften sowie Pfarrer Stefan Ehrlich (3. Reihe, Mitte)

Bezirksbundesmeister Robert Hoppe (2.v.l.) mit dem amtierenden Bezirkskönigspaar Dirk und Britta Weckner (1. Reihe, Mitte) und Vorstandsvertretern aus den Mitgliedsbruderschaften sowie Pfarrer Stefan Ehrlich (3. Reihe, Mitte)

Foto: Hoppe
(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort