1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: ATV startet Pilates-Kursus und Gymnastik für Senioren

Hückeswagener Sport : Pilates und Seniorengymnastik beim ATV

Zwei neue Kurse zur Verbesserung der Beweglichkeit starten in der kommenden Woche beim ATV Hückeswagen: Pilates und Seniorengymnastik. Willkommen sind auch Nicht-Mitglieder und vor allem auch Männer.

Am Montag, 31. August, geht es mit Pilates Basic in der Gymnastikhalle der ATV-Turnhalle auf dem Fürstenberg weiter. Unter der Leitung von Gymnastiklehrerin Stefanie Diegmann trainieren die Teilnehmer montags von 10 bis 11 Uhr die Methoden des deutsch-amerikanischen Körpertrainers Joseph Pilates. Mit denen werden nicht einzelne Muskeln trainiert, sondern es wird der gesamte Körper gefördert.

„Für den Einstieg ins Pilates-Training ist es nie zu spät und eignet sich besonders für die Altersgruppe 55+“, berichtet ATV-Sportwartin Elisabeth Franken. In der Pilates-Technik sei Konzentration eine der sechs Grundlagen, zu denen auch Atmung, Kontrolle, Zentrierung, Bewegungsfluss und Genauigkeit gehörten. „Sie sind die Basis eines effektiven und damit erfolgreichen Trainings.“ Regelmäßiges Üben sorge für mehr Flexibilität der Muskeln, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit sowie Körperbewusstsein und Ausstrahlung.

Für die zehn Übungsstunden zahlen Nichtmitglieder 35 Euro.

Am kommenden Dienstag, 1. September, geht es unter der Leitung von Detlef Kietzmann weiter mit der Gymnastik für Senioren. Trainiert wird mit einer Stuhlgymnastik immer von 10 bis 11 Uhr in der ATV-Halle.

  • In dem Kursus lernen pflegende Angehörige
    Pflegende Angehörige in Hückeswagen : Kursus zum Thema „Leben mit Demenz“
  • Die neue H&M-Filiale im Kö-Bogen II
    Handel in Düsseldorf : H&M eröffnet im Kö-Bogen II
  • Ein Gewitter über Düsseldorf (Symbolfoto).
    Deutscher Wetterdienst warnt : Sturmböen bis zu 100 km/h in NRW erwartet

Für beide Kurse gilt: Die Teilnehmer sollten in Sportkleidung erscheinen und ein Handtuch (bei Pilates ist auch eine große Matte möglich) mitbringen. Zudem ist im Eingangsbereich ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Weitere Informationen gibt es bei Elisabeth Franken, ☏ 02192 5303, oder auf der Internetseite
www.atv-hueckeswagen.de

(büba)