1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Kursus zum Thema „Leben mit Demenz“

Pflegende Angehörige in Hückeswagen : Kursus zum Thema „Leben mit Demenz“

Die Senioren- und Pflegebeauftragte der Stadt bietet einen vierteiligen Kursus an für Angehörige von Demenz-erkrankten, Ehrenamtlichen und sonstigen Interessierten. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Zum Weltalzheimertag am 21. September unter dem Motto „Demenz – wir müssen reden“ bietet der Landesverband der Alzheimer Gesellschaften in Kooperation mit der Stadtverwaltung den kostenfreien Kursus „Leben mit Demenz“ an und lädt Angehörige, Ehrenamtliche und Interessierte zu Information und Austausch ein. „Gleichzeitig werden mit dem Kursus bürgerschaftlich engagierte Menschen für ihren ehrenamtlichen Einsatz im Rahmen der Nachbarschaftshilfe qualifiziert“, teilt Diana Hintemann, die Senioren- und Pflegeberaterin der Stadt, mit. Angehörige fänden so Entlastung und könnten sich notwendige Auszeiten nehmen.

„Denn mit einem Menschen mit Demenz zu leben ist eine beachtliche Herausforderung“, betont Diana Hintemann. Krankheitsbedingte Veränderungen forderten Betroffenen und ihren Angehörigen viel Kraft ab. Und nicht selten vernachlässigten pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz in der Sorge um die erkrankte Person eigene Bedürfnisse und ihre Gesundheit. „Bei dem Kursus in Hückeswagen erhalten Teilnehmer die Möglichkeit, sich über die Erkrankung Demenz, Verhaltensformen der Erkrankung, den Umgang mit Menschen mit Demenz, die Bewältigung von Krisensituationen, rechtliche und finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten sowie Entlastungsangebote zu informieren und auszutauschen“, erläutert die Senioren- und Pflegeberaterin.

  • Caritas-Kurs : Kursus: So kann man Pflegepatienten begleiten
  • An der Ecke von Fesser- und
    Alternative Wohnformen in Neuss : GWG baut selbstverwaltete Demenz-WG
  • Tragschicht beim Kunstrasen in Dhünn ist
    Neues aus Dhünn : Im September wird es an der Staelsmühle grün

Der Kursus unter Einhaltung der Corona-Sicherheitsregeln findet am 12., 19. und 26. September sowie am 31. Oktober, jeweils 10 bis 13 Uhr, im Multifunktionsraum der Stadt, Bahnhofsplatz 8, statt.

Info/Anmeldung (für alle vier Termine) bis 3. September unter ☏ 02192 88250 oder per Mail an diana.hintemann@hueckeswagen.de.

(büba)