1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Zahl der Kita-Plätze steigt noch einmal deutlich

Kindergärten in Hückeswagen : Zahl der Kita-Plätze steigt noch einmal deutlich

Aktuell liegt die Versorgungsquote bei 88 Prozent, ab dem Sommer 2022 dürfte dann für jedes Kind über drei Jahren in Hückeswagen ein Kita-Platz zur Verfügung stehen. Das wurde jetzt im Sozialausschuss deutlich.

Die Situation in den Kindertagesstätten hat sich schon vor geraumer Zeit entspannt, nachdem die Kita der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Wiehagen erweitert und der Waldkindergarten am Johannesstift eingerichtet worden war. Bis zum Beginn des Kindergartenjahrs 2022/2023 setzt sich die positive Entwicklung weiter fort – die gute Nachricht für junge Familien verkündete Alexander Stehl von der Verwaltung jetzt im Sozialausschuss.

Aktuell gibt es in Hückeswagen acht Kindertagesstätten mit insgesamt 23 Gruppen. Noch im Aufbau ist der Waldorf-Kindergarten „Zwergenbande“, der im Herbst an der Ewald-Gnau-Straße unterhalb von Wiehagen mit zwei Gruppen eröffnet werden soll. Darüber hinaus plant die Awo eine deutliche Erweiterung ihres Familienzentrums an der Montanusstraße.

Laut Alexander Stehl steigt mit den neuen Angeboten der Kinderbetreuung die Versorgungsquote in Hückeswagen nochmals spürbar: Ab dem Sommer 2022 werde es für 47,54 Prozent der kleinen Kinder unter drei Jahren einen Kita-Platz in der Stadt geben. Für die Kinder ab drei Jahren bis zum Einschulungsalter steigt die Versorgungsquote von bislang knapp 88 auf dann 99 Prozent. Durch die neue Einrichtung „Zwergenbande“ wird auch die Vielfalt der Träger noch einmal größer, denn ein Angebot der Waldorf-Pädagogik gibt es bislang in Hückeswagen nicht. Das Interesse daran ist laut Stehl aber groß, wie die Voranmeldungen belegen.

Die anderen Kitas sind in Trägerschaft der Evangelischen und der Katholischen Kirchengemeinde, der Kreuzkirche, der Gesellschaft für Innere Mission, der Awo und der Elterninitiative „Rappelkiste“. Kommunale, also von der Stadt betriebene Kindergärten gibt es in Hückeswagen nicht.

(bn)