1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: 2012 kehren die Sommerbobs wieder zurück

Hückeswagen : 2012 kehren die Sommerbobs wieder zurück

Es ist auch und vor allem ein Wunsch der Athleten, die von der Atmosphäre bei den beiden bisherigen Rennen in der Schloss-Stadt angetan waren: Im nächsten Jahr kehrt das Sommerbob-Rennen wieder nach Hückeswagen zurück und damit zu seinen Ursprüngen. Die Veranstaltung ist für das erste Mai-Wochenende (4. bis 6.) geplant, bestätigte gestern Monika Winter. Geschäftsführerin des Stadtmarketings, auf Anfrage der BM.

Einen Vorgeschmack auf das spektakuläre "Event" bekommen interessierte Hückeswagener bereits in zwölf Tagen. Denn für Donnerstag, 25. August, 19 Uhr, ist zu einer öffentlichen Vorstellung des Sommerbob-Rennens 2012 ins Forum der Montanusschule geladen. Dann werden Bobsportler erwartet, und es werden die Eckpfeiler des Programms und für das Sponsoring bekannt gegeben.

Das Sommerbob-Rennen könnte nach Überlegungen des Stadtmarketings zukünftig im zweijährigen Rhythmus und im Wechsel mit dem in diesem Jahr erstmalig ausgefahrenen City-Kartrennen stattfinden – die Bobs sollen in den geraden, die Karts in den ungeraden Jahren fahren. Weil aber 2013 schon reichlich Kräfte für die Organisation des NRW-Tags gebunden sind, wird das nächste City-Kartrennen voraussichtlich erst 2015 wieder an den Start gehen.

(RP)