1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Polizei nimmt dank couragierter Zeugen Ladendieb in Hilden fest

Aus dem Polizeibericht : Zeugen halten flüchtenden Ladendieb fest

Dank couragierter Zeugen gelang Dienstagnachmittag die Festnahme eines Ladendiebes in Hilden. Der Mann hatte mehrere Stangen Zigaretten gestohlen.

Ein Ladendieb ist am Dienstagnachmittag dank des Eingreifens couragierter Zeugen von der Polizei in Hilden festgenommen worden. Wie die Polizei berichtete, bemerkte ein aufmerksamer Zeuge gegen 14.30 Uhr in einem Verbrauchermarkt an der Oststraße, wie ein Mann etwas unter seiner Jacke versteckte. Als er ihn darauf ansprach, flüchtete dieser zu Fuß in Richtung Mühlenbachweg. Umstehende Zeugen bekamen den Vorfall mit und verfolgten den 46-Jährigen. Seine Beute, zehn Stangen Zigaretten im Wert von etwa 700 Euro, ließ er während seiner Flucht fallen. Den couragierten Zeugen gelang es, den Ladendieb schließlich auf dem Mühlenbachweg, in Höhe einer Bäckerei, zu stellen und bis zum Eintreffen der inzwischen alarmierten Polizei festzuhalten.

Die Polizeibeamten nahmen den Mann, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, vorläufig fest. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls eingeleitet.