1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Mann wird schwarz vor Augen – Auto prallt vor Baum

Hilden : Mann wird schwarz vor Augen – Auto prallt vor Baum

Internistische Beschwerden waren Samstagabend (07.08.2021) Ursache für den Unfall auf der Hochdahler Straße in Hilden, bei dem ein silbergrauer Mercedes A170 vor einen Baum prallte.

Internistische Beschwerden waren Samstagabend Ursache für den Unfall auf der Hochdahler Straße in Hilden, bei dem ein silbergrauer Mercedes A170 vor einen Baum prallte. Wie die Polizei am Montag mitteilte, verlor der 72-jährige Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen, weil ihm plötzlich schwarz vor Augen wurde. Der Mercedes fuhr geradeaus, kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit großer Wucht gegen einen Baum am Straßenrand.  Unfallzeugen eilten zur Hilfe, übernahmen sofort eine Erstversorgung des regungslosen Mercedes-Fahrers sowie dessen 66-jähriger Ehefrau und Beifahrerin. Beide Fahrzeuginsassen hatten den Unfall Dank angelegter Sicherheitsgurte und ausgelöster Airbags scheinbar ohne größere Verletzungen überstanden. Der 72-jährige konnte dank der geleisteten Ersten Hilfe von den Rettungskräften reanimiert und ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am schwer beschädigten und nicht mehr fahrbereiten Mercedes und am Baum entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von mindestens 5000 Euro.