Kirchenchor St. Antonius : Teams meistern eine humoristische Radtour rund um Pont

Eine „Schnitzeljagd“ per Fahrrad unternahmen die Teilnehmer. Alt und Jung hatten Spaß beim Rätselraten.

Der Kirchenchor St. Antonius Pont hat eine Fahrradtour mit Rätselraten rund ums Heimatdorf organisiert. Vier Gruppen wurden nach Art eines Geo-Cashings darüber informiert, in welche Richtung es gehen sollte und welche Fragen zu verfolgen waren.

Alt und Jung hatten Spaß beim Rätsellösen. Am Schloss Walbeck wurde die erste Rast gemacht, wobei alle Teilnehmer wieder zusammenkamen und sich bei Snacks und Getränken erfrischten und austauschten. Weiter ging es zur Steprather Mühle, wo der Chor im kühlen Mühlenkeller empfangen wurde. In Richtung Geldern ging es weiter, und nachdem die Radler sich hinter Schloss Haag noch einmal zusammenfanden, fuhren sie durch die Stadt, am Holländer See, durch den Nierspark und an Haus Golten vorbei nach Hause. Beim Grillen stießen noch einige Chormitglieder dazu. Bei einer Partie Boule ließen alle den Abend vergnügt und entspannt ausklingen.

Mehr von RP ONLINE