Erki — Initiative für eine saubere Stadt: Schon 400 Frühjahrsputz-Teilnehmer

Erki — Initiative für eine saubere Stadt : Schon 400 Frühjahrsputz-Teilnehmer

Innerhalb einer Woche haben sich die Anmeldezahlen für die erste Erkelenzer Frühjahrsputzaktion vom 15. bis 19. April verdoppelt. Darüber freuen sich die Initiatoren von "Erki – Initiative für eine saubere Stadt". Noch können sich Teilnehmer an der Putz-Aktion beteiligen.

Innerhalb einer Woche haben sich die Anmeldezahlen für die erste Erkelenzer Frühjahrsputzaktion vom 15. bis 19. April verdoppelt. Darüber freuen sich die Initiatoren von "Erki — Initiative für eine saubere Stadt". Noch können sich Teilnehmer an der Putz-Aktion beteiligen.

Inzwischen haben etwa 300 Kinder und 100 Erwachsene ihre Teilnahme zugesagt. Für sie alle gibt es am Samstag, 20. April, zwischen 11 und 15 Uhr ein kleines Dankeschönfest auf dem Franziskanerplatz. Von 12 bis 13 Uhr wird auch die Mobile Redaktion der Rheinischen Post dabei sein, um unter anderem mit Bürgermeister Peter Jansen über das Thema "Wilder Müll in Erkelenz" zu sprechen und um mit den Initiatoren des Frühjahrsputzes eine erste Bilanz zu ziehen.

Neu als Teilnehmer sind inzwischen der Städtische Musikverein Erkelenz, das Kolping Bildungswerk und der Kindergarten Hagelkreuz hinzugekommen. Anmeldungen werden vom Erki-Arbeitskreis weiterhin unter der Rufnummer 02431 70405 und im Internet unter www.runder-tisch-erkelenz.de entgegengenommen. Am Samstag, 20. April, können Spontanentschlossene um 9 Uhr zum Franziskanerplatz kommen.

(spe/ape)
Mehr von RP ONLINE