1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg
  4. Sport

Eishockey: Fritzmeier verlängert bei den Füchsen

Eishockey : Fritzmeier verlängert bei den Füchsen

Trainer Franz Fritzmeier hat seinen Vertrag beim EV Duisburg verlängert und bleibt bis zum 30. April 2016 an der Wedau. "Damit haben wir Klarheit auf der wichtigsten Personalposition geschaffen und können nun entsprechend mit der Mannschaftszusammenstellung für die Saison 14/15 beginnen", freut sich Sportdirektor Matthias Roos. Fritzmeier hatte das Amt Ende September 2011 übernommen und führte die Füchse in seiner ersten Saison bis ins Finale der Eishockey-Oberliga, das die Duisburger knapp gegen die Tölzer Löwen verloren.

"Ich lebe nun seit gut sieben Jahren in Duisburg und fühle mich sehr wohl in dieser Stadt. Die Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen beim EVD könnte kaum besser sein", meint Fritzmeier. Die Weiterentwicklung der jungen Spieler zu DEL-Profis sehe er als Bestätigung seiner Arbeit an. Das gestrige Oberliga-Spiel beim JEC Königsborn war bei Andruck dieser Ausgabe noch nicht beendet.

(RP)