1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg
  4. Sport

Hockey: Club Raffelberg: Vier Spielerinnen für Deutschland

Hockey : Club Raffelberg: Vier Spielerinnen für Deutschland

Der Deutsche Hockey-Bund hat seine Kader-Einteilungen für das Jahr 2014 öffentlich gemacht. Vom Club Raffelberg haben es vier Spielerinnen in die offiziellen Kader geschafft.

Im Vergleich zu 2013 sind das weniger, was in den Abgängen aus dem vergangenen Herbst begründet liegt. Duisburgs Sportlerin des Jahres Selin Oruz (Jahrgang 1997) hat es bereits in den erweiterten Kader der A-Nationalmannschaft der Damen geschafft. Damit darf sich die 16-Jährige Hoffnungen machen, bei der Hockey-Weltmeisterschaft in Den Haag (31.

Mai bis 14. Juni) dabei zu sein. Nationaltrainer Jamilon Mülders war vom ersten Länderspielauftritt der gebürtigen Krefelderin Anfang November offenbar überzeugt. Zudem sind drei Spielerinnen vom Club Raffelberg in den U 16-Kader berufen worden. Wie zu erwarten ist Nicola Pluta (1998) dabei, die bereits acht Länderspiele absolviert hat und dabei drei Tore erzielte. Mit Pia Maertens (1999) und Lucie Hiepen (1998) sind zudem zwei Neulinge mit dabei.

(knue)