Stars Der Woche: Sexy Doro, cooler Campino und gerührter Toni

Stars Der Woche: Sexy Doro, cooler Campino und gerührter Toni

Im Leben läuft es doch immer auf die eine Frage hinaus: Und, wie war ich? Wir sagen es Ihnen und vergeben Sternchen.

Bald veröffentlicht Rocksängerin Doro Pesch ihr neues Studio-Album. Vorab gibt es das Cover von "Forever Warriors, Forever United". Sexy führt sie eine Gruppe von Metal-Musikern an - ihr Lieblingsmaler Geoffrey Gillespie malte es. Für ihre klare Coolness gibt's im Sinne ihrer vielen Fans HHHHI

Total gerührt war Torwartlegende Toni Schumacher, als ihm Pop-Art-Künstler Romero Britto in der Galerie Mensing ein Bild schenkte. "Ich bin begeistert von dem Bild. Ganz besonders mein großes Herz ist auf der Wange gut getroffen", sagte er lachend. Seine sympathische Offenheit belohnen wir mit HHHII

  • Stars Der Woche : Kosmischer Gerst und sexy Schubert

Campino, gut gemacht! Beim Echo kein plumper Angriff auf Kollegah und Farid Bang, sondern Argumente gegen das, was nicht gehen sollte: den Holocaust für irgendeinen Rap zu instrumentalisieren. Vielleicht sollten die Jungs mehr Bodybuilding machen als Texte. Können sie besser. Für dich HHHHH

Jonges-Baas Wolfgang Rolshoven macht's noch einmal. Sechs Jahre führt er den Heimatverein, drei weitere sollen es werden. Bei der Wahl im Henkel-Saal erhielt er von allen sechs Vorstandskollegen mit 86,8 Prozent das schlechteste Ergebnis (alle anderen lagen über 90 Prozent). Umtriebigkeit hat ihren Preis. Von uns gibt's dafür HHHII

(bpa/ujr)