Echo: Alle Infos zum ehemalige deutschen Musikpreus

Echo: Alle Infos zum ehemalige deutschen Musikpreus

Foto: dpa, kde dan

Echo

Alle News und Infos zum Echo finden Sie hier.

Fortunas Medienteam löst mit Ticket-Aktion für Pokalspiel ein riesiges Fan-Echo aus
Fortunas Medienteam löst mit Ticket-Aktion für Pokalspiel ein riesiges Fan-Echo aus

Vor dem Highlight in LeverkusenFortunas Medienteam löst mit Ticket-Aktion für Pokalspiel ein riesiges Fan-Echo aus

Für die Düsseldorfer gilt es erst einmal, das Zweitligaspiel beim 1. FC Kaiserslautern zu absolvieren – und das hat es wirklich schon in sich. Aber das Halbfinale im DFB-Pokal bei Bayer Leverkusen wirft bereits seine Schatten voraus. Auch mit einer netten Idee des Fortuna-Medienteams.

Politik begrüßt Konzept für NS-Dokumentationsstelle
Politik begrüßt Konzept für NS-Dokumentationsstelle

Kulturausschuss Kreis ViersenPolitik begrüßt Konzept für NS-Dokumentationsstelle

Im Kulturausschuss stiße das Konzept auf sehr positives Echo. Die Kreisverwaltung soll aber Vorschläge konkretisieren, wie der Beirat besetzt werden soll.

Das ist Lucy Diakovska
Das ist Lucy Diakovska

Dschungelkönigin 2024Das ist Lucy Diakovska

Seit dem 19. Januar 2024 läuft die neue Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ bei RTL. Mit der 47-jährigen Lucy Diakovska ist ein wahrer Popstar der 2000er im australische Camp dabei.

Zweitliga-Spiel zwischen Hannover und Rostock für acht Minuten unterbrochen
Zweitliga-Spiel zwischen Hannover und Rostock für acht Minuten unterbrochen

Fanproteste mit TennisbällenZweitliga-Spiel zwischen Hannover und Rostock für acht Minuten unterbrochen

Einen Tag nach den Fanprotesten beim Topspiel zwischen Hertha BSC und dem Hamburger SV musste am Sonntagnachmittag auch die Partie zwischen Hannover 96 und Hansa Rostock unterbrochen werden.

Hit-Produzent Bülent Aris kehrt mit neuem Studio in Düsseldorf zurück
Hit-Produzent Bülent Aris kehrt mit neuem Studio in Düsseldorf zurück

Comeback nach Riesenerfolg in 1990ernHit-Produzent Bülent Aris kehrt mit neuem Studio in Düsseldorf zurück

Er hat den Backstreet Boys einen ihrer größten Hits beschert, wurde 1998 als bester Musikproduzent gefeiert – und fängt nun in Flingern bei null an. Wer ist dieser Mann?

Bilanz des Winters – Gewaltvorfälle nehmen auch in der Halle zu
Bilanz des Winters – Gewaltvorfälle nehmen auch in der Halle zu

Hallenfußball in der RegionBilanz des Winters – Gewaltvorfälle nehmen auch in der Halle zu

Am Niederrhein gab es in der bald beendeten Hallensaison mehr Zwischenfälle als in den vergangenen Jahren. Damit bestätigt sich der Trend aus dem Ligabetrieb. Konzepte dagegen sind nicht leicht umzusetzen.

Bestellte Bücher werden weiter täglich geliefert
Bestellte Bücher werden weiter täglich geliefert

EinzelhandelBestellte Bücher werden weiter täglich geliefert

Die Inhaberin der Reeser Bücherecke, Renate Bartmann, reagiert auf das Echo, das ein großer Buchlogistiker mit einer Ankündigung auslöste. Erste Kunden zeigten sich bereits verunsichert. Doch die Belieferungen erfolgen wie bisher, versichert die Buchhändlerin.

„EarFest 2024“ mit ganz besonderen Performances
„EarFest 2024“ mit ganz besonderen Performances

Kultur in Duisburg„EarFest 2024“ mit ganz besonderen Performances

Mit einer alten und einer neuen Kunstausstellung und drei Performance-Konzerten meldet sich das „EarPort“ im Duisburger Innenhafen zurück. Was es dort in nächster Zeit zu sehen und zu entdecken gibt.

Französisches Flair in der Paterskirche
Französisches Flair in der Paterskirche

Klavierkonzert in KempenFranzösisches Flair in der Paterskirche

Alexandre Tharaud, einer der wichtigsten Botschafter französischer Klavierkunst, begeisterte das in beachtlicher Zahl erschienene Publikum.

Champions-League-Hymne in der Salvatorkirche
Champions-League-Hymne in der Salvatorkirche

Weihnachtsoratorium in DuisburgChampions-League-Hymne in der Salvatorkirche

Bachs Weihnachtsoratorium in der Salvatorkirche ist immer ein Erlebnis, und diesmal war die Auswahl sehr geschickt gewählt. Eine kleine Einschränkung gab es trotzdem, findet unser Autor. So lief das Konzert am Burgplatz.

Gänsehautmomente mit den „Blue Mountain Singers“
Gänsehautmomente mit den „Blue Mountain Singers“

Konzert in der Friedenskirche in Leverkusen-SchlebuschGänsehautmomente mit den „Blue Mountain Singers“

Der Schlebuscher Gospelchor präsentierte jetzt in der Friedenskirche einen bunten Querschnitt seiner Arbeit des vergangenen Jahres, auch mit unerwarteten Stücken.

Das 1:3 bei Union zeigt, was Seoane Borussia noch nicht ausgetrieben hat
Das 1:3 bei Union zeigt, was Seoane Borussia noch nicht ausgetrieben hat

Ein Echo des Derbys in KölnDas 1:3 bei Union zeigt, was Seoane Borussia noch nicht ausgetrieben hat

Meinung · Borussias 1:3 bei Union Berlin erinnerte an die Derby-Niederlage beim 1. FC Köln. Daraus ergibt sich ein wichtiger Auftrag an Trainer Gerardo Seoane für die Rückrunde. Zudem besteht eine Gefahr, meint unser Autor.

Kommt jetzt kostenfreies Parken für Klinikpersonal?
Kommt jetzt kostenfreies Parken für Klinikpersonal?

Geteiltes Echo in DüsseldorfKommt jetzt kostenfreies Parken für Klinikpersonal?

In Berlin sollen Beschäftigte mit Arbeitsschichten zwischen 22.30 und 6.30 Uhr keinen Parkschein mehr ziehen müssen – als Wertschätzung für ihre Arbeit. Wäre das auch ein Modell für Düsseldorf? Das Echo ist geteilt.

Die Eseleien der Rheinländer
Die Eseleien der Rheinländer

Rheinische LösungDie Eseleien der Rheinländer

Meinung · Im Rheinland sind die störrischen Tiere beliebt. Als Lastesel beim Aufstieg zum Drachenfels, aber neuerdings auch für andere Dienste. Warum darüber geschmunzelt wird.

Zwei Mettmanner in Hattingen
Zwei Mettmanner in Hattingen

Kunst aus Mettmann im RevierZwei Mettmanner in Hattingen

Einen Grund mehr, in die Metropole Ruhr zu reisen, bietet die 12. Revierkunst. Susanne Trebing und Henrik Wischnewski aus Mettmann zeigen aktuelle Arbeiten.

Amazon veröffentlicht Liste der meistverkauften Artikel
Amazon veröffentlicht Liste der meistverkauften Artikel

Seit 25 Jahren in DeutschlandAmazon veröffentlicht Liste der meistverkauften Artikel

Seit 25 Jahren können Kunden in Deutschland bei Amazon bestellen. Anlässlich dieses Jubiläums hat der Online-Händler eine Liste der seit dem am häufigsten verkauften Artikel veröffentlicht.

Wasserstoff-Pionierstadt Nettetal? Eine Idee findet Freunde
Wasserstoff-Pionierstadt Nettetal? Eine Idee findet Freunde

Meinungen der ParteienWasserstoff-Pionierstadt Nettetal? Eine Idee findet Freunde

Mithilfe von Fördermitteln des Landes möchte die CDU Nettetal zu einem Standort für die Produktion von „grünem Wasserstoff“ machen. Andere Parteien sehen das grundsätzlich mit Wohlwollen, sind aber in einem Punkt skeptisch.

Kombination aus malerischer Installation und Skulptur
Kombination aus malerischer Installation und Skulptur

Ausstellung in NeersenKombination aus malerischer Installation und Skulptur

Gisela Happe und Jáchym Fleig zeigen ihre Werke von Sonntag an in der Galerie Schloss Neersen. Was die ungewöhnliche Ausstellung bietet.

Grefrather Kulturinitiative organisiert Rocknacht
Grefrather Kulturinitiative organisiert Rocknacht

Vier Bands in der „Butze“Grefrather Kulturinitiative organisiert Rocknacht

Endlich wieder eine Rocknacht. Die Grefrather Kulturinitiative King hat für die große Sause in der „Butze“ vier lokale Bands zusammengetrommelt. Karten für den 7. Oktober sind im Vorverkauf erhältlich.

Fratres-Trio begeistert mit Musik vom Ochsen und Duke Ellington
Fratres-Trio begeistert mit Musik vom Ochsen und Duke Ellington

Konzert in MönchengladbachFratres-Trio begeistert mit Musik vom Ochsen und Duke Ellington

Drei hochkarätige Musiker, die die musikalische Vielseitigkeit lieben, erobern mit ihrer Musik das Publikum beim ersten Meisterkonzert der neuen Saison.

Mit dem WDR Nachrichten erleben
Mit dem WDR Nachrichten erleben

Der WDR kommt nach Neukirchen-VluynMit dem WDR Nachrichten erleben

Am 26. September können Neukirchen-Vluyner dem Sender ihre Fragen am Vluyner Platz, in der Kulturhalle und in der Stadtbücherei stellen. Wer will, kann sich auch aktiv am Programm beteiligen. Was Interessierte dazu wissen müssen.

Wie Amazon auf die Chatbot-Welle aufspringt
Wie Amazon auf die Chatbot-Welle aufspringt

Chatten mit AlexaWie Amazon auf die Chatbot-Welle aufspringt

Als vergangenes Jahr der Chatbot ChatGPT herauskam, sahen Vorreiter wie Alexa oder Siri auf einmal nicht mehr so innovativ aus. Amazon meisterte inzwischen die KI-Technologie, mit der Chatbots arbeiten, und setzt zugleich auf die jahrelange Erfahrung im Smart Home.

„Jazz ist Freiheit – solo wie im Kollektiv“
„Jazz ist Freiheit – solo wie im Kollektiv“

Echo-Jazz-Preisträger Dieter Ilg in Monheim„Jazz ist Freiheit – solo wie im Kollektiv“

Der dreifache Echo-Jazz-Preisträger Dieter Ilg gastiert am Freitag, 22. September, mit seinem Trio in Monheim. Mit Pianist Rainer Böhm und Schlagzeuger Patrice Héral interpretiert er Ravel.

 Der Echo war ein deutscher Musikpreis, der zwischen 1992 und 2018 jährlich an nationale sowie internationale Künstler vergeben wurde. Der Preis zählte zu den renommiertesten Musikawards der Welt. Seit dem 12. April 2018 ist jedoch Schluss damit, denn an diesem Abend wurde der begehrte Musikpreis zum letzten Mal verliehen.

Echo – die Geschichte des Musikpreises

Der Echo teilte sich auf in die Preise „Echo Pop“, „Echo Jazz“ und „Echo Klassik“, die jeweils in unterschiedlichen Veranstaltungen verliehen wurden. Alle drei Preise wurden von einer Jury übergeben, für die nicht nur die künstlerische Qualität, sondern auch der Publikumserfolg entscheidend war. Das Publikum bestimmte somit durch Musikkäufe mit, welche Künstler nominiert wurden. Die meisten Auszeichnungen bekamen Cecilia Bartoli, die Kastelruther Spatzen und Simon Rattle mit jeweils 13 Musikpreisen.

Das älteste Standbein der Echo-Marke war der „Echo Pop“, der 1992 von der Deutschen Phono-Akademie – dem Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI) – gegründet wurde. Unter dem Titel „Echo Pop“ wurden zunächst Künstler aus allen Musikbereichen ausgezeichnet.

Seit 1994 gab es jedoch für klassische Musiker eine eigene Verleihung, den „Echo Klassik“. Dort wurden ebenso wie beim „Echo Pop“ in verschiedenen Kategorien Preise an Künstler der klassischen Musik vergeben. Mit der Auszeichnung des „Echo Klassik“ sollten nicht nur bekannte Weltstars geehrt, sondern auch begabte junge Talente gefördert werden. 2010 kam schließlich ein eigener Echo für die Musikrichtung Jazz hinzu. Der Auftakt der Verleihung des „Echo Jazz“ wurde in der Jahrhunderthalle in Bochum gefeiert und war ein voller Publikumserfolg.

Während der erste Echo am 18. Mai 1992 noch in Köln vergeben wurde, fand die Verleihung mit mehr als 3000 Gästen in den vergangenen Jahren jährlich in Berlin statt. Zu den Besuchern der Gala zählten neben den nominierten Künstlern selber auch prominente Persönlichkeiten aus den Bereichen Medien, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.

Während zu Beginn der Geschichte des renommierten Musikpreises nur fünfzehn Preise verliehen wurden, belief sich die Anzahl der geehrten Künstler bei den vergangenen Veranstaltungen bereits auf über einhundert. Unter den Siegern finden sich viele bekannte Namen, darunter Die Toten Hosen, Robbie Williams, Coldplay und nicht zuletzt Helene Fischer, die bei der Echo-Pop-Verleihung 2015 als erste Künstlerin in zwei verschiedenen Jahren mit demselben Werk einen Echo gewann. Für ihr Album „Farbenspiel“ erhielt sie sowohl 2014 als auch 2015 den Musikpreis in der Kategorie „Album des Jahres“. Till Brönner schaffte es 2011 als erster Künstler den Echo in den drei Kategorien „Echo Jazz“, „Echo Klassik“ und „Echo Pop“ zu bekommen.

Das Ende des Echos

Aus und vorbei: Am 12. April 2018 wurde der Preis zum letzten Mal verliehen. Der Bundesverband der Musikindustrie reagierte mit seiner Entscheidung auf die Debatte um die Preisvergabe an Kollegah und Farid Bang. Ihnen wird Gewaltverherrlichung, Frauenfeindlichkeit und Antisemitismus vorgeworfen - unter anderem auch von Sänger Campino. Viele Künstler hatten daraufhin ihre Echos zurückgegeben.

Ob der Musikpreis unter einem anderen Namen und in anderer Form in den kommenden Jahren weiterhin vergeben wird, ist noch nicht bekannt. Durch den Skandal sei der Echo so sehr beschädigt worden, dass „ein vollständiger Neuanfang“ notwendig sei, teilte der Verband der Musikindustrie mit.

Ein Nachfolger für den „Echo Klassik“ steht allerdings jetzt schon fest. Er heißt „Opus Klassik“, und nicht mehr der Bundesverband der Musikindustrie, sondern ein Trägerverein wird ihn vergeben.

Beim letzten Echo 2018 standen unter anderem Kylie Minogue, Jason Derulo, Alice Merton, Shawn Mendes, Helene Fischer, Rita Ora, Liam Payne, Luis Fonsi, Mark Forster, Gentleman, Rea Garvey und Kool Savas auf der Bühne und unterhielten die Gäste mit Live-Auftritten.

Stand der Echo 2018 zum ersten Mal in der Kritik?

Nein, schon in den Jahren zuvor erntete der Echo Kritik. Eine der größten Kontroversen löste die Band Frei.Wild aus, die 2013 erstmalig in der Kategorie „Rock/Alternativ National“ nominiert wurde. Die aus Südtirol stammende Deutschrockband ist wegen rechtsnationaler Texte umstritten. Andere nominierte Künstler sagten daraufhin ihre Teilnahme ab.

Das sind die Musiker mit den meisten Echos

Den ersten Platz sichert sich Schlagersängerin Helene Fischer. Hinter Fischer kommen die Kastelruther Spatzen (13 Echos). Den dritten Platz teilen sich Herbert Grönemeyer und Die Toten Hosen – beide gewannen elf Echos.