Campino - Aktuelle Nachrichten zum Toten-Hosen-Frontmann

Campino - Aktuelle Nachrichten zum Toten-Hosen-Frontmann

Foto: dpa/Christian Beutler

Campino

Wann wurde Campino geboren?

Woher kommt der Künstlername Campino?

Welche Staatsbürgerschaft hat Campino?

Hat Campino Familie?

Wo trat Campino als Schauspieler auf?

Wann wurden die Toten Hosen gegründet?

Wann standen die Toten Hosen zum ersten Mal auf der Bühne?

Welche ehemaligen Mitglieder der Toten Hosen gibt es?

Wie heißt der erste Manager der Toten Hosen?

„Fiesta y Ruido“ – im Juni erscheint das neue Live-Album
„Fiesta y Ruido“ – im Juni erscheint das neue Live-Album

Alles zu den Toten Hosen„Fiesta y Ruido“ – im Juni erscheint das neue Live-Album

Update · Im Jahr 1982 erschienen die Düsseldorfer Punk-Rocker mit ihren ersten Singles „Wir sind bereit“ und „Reisefieber“ zum ersten Mal im Rampenlicht. Seitdem sind die Toten Hosen aus der deutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Hier sammeln wir alle News für Fans.

So kommt man an Tickets für die zweite Vorlesung von Campino
So kommt man an Tickets für die zweite Vorlesung von Campino

Als Gastprofessor an der Uni DüsseldorfSo kommt man an Tickets für die zweite Vorlesung von Campino

550 Glückliche sind für Campinos erste Vorlesung an der Heinrich-Heine-Universität ausgelost worden. Nach einer sehr persönlichen Antrittsvorlesung – inklusive besonderer Setlist – am 2. April haben sich rund 20.000 Interessierte für die zweite Vorlesung registrieren lassen. Alle Infos.

Campino hält seine erste Vorlesung als Gastprofessor in Düsseldorf
Campino hält seine erste Vorlesung als Gastprofessor in Düsseldorf

Heinrich-Heine-UniversitätCampino hält seine erste Vorlesung als Gastprofessor in Düsseldorf

Campino kann nicht nur Punkrock, sondern auch Kästner. Das will der Frontmann der Toten Hosen am Nachmittag an der Heinrich-Heine-Universität beweisen. Musikalisch begleitet wird die Vorlesung auch.

Bunter Rosenmontagszug und ein kurzes Hosen-Konzert
Bunter Rosenmontagszug und ein kurzes Hosen-Konzert

Karneval in DüsseldorfBunter Rosenmontagszug und ein kurzes Hosen-Konzert

„Wat et nit all jöwt“, da ist der Rosenmontag auch schon wieder vorbei! Hunderttausende Jecken haben ausgelassen gefeiert. Am Nachmittag gab Campino ein kurzes Livekonzert. Alles nachzulesen in unserem Liveblog aus Düsseldorf.

Begeisterte Fans bei Auftritt der Toten Hosen im Kölner Karneval
Begeisterte Fans bei Auftritt der Toten Hosen im Kölner Karneval

Düsseldorfer ÜberraschungsbesuchBegeisterte Fans bei Auftritt der Toten Hosen im Kölner Karneval

Es war ein echter Überraschungsmoment: Bei der großen Karnevalsparty von Team Rhythmusgymnastik am Airport Köln/Bonn traten am Samstag die Toten Hosen auf – und spielten nicht nur eigene Songs.

Rosenmontag – wo gibt es den besten Blick auf den Zoch?
Rosenmontag – wo gibt es den besten Blick auf den Zoch?

Karneval in DüsseldorfRosenmontag – wo gibt es den besten Blick auf den Zoch?

Der Rosenmontagszug in Düsseldorf beginnt 2024 an der Corneliusstraße, zieht dann durch die Innenstadt und endet schließlich an der Bilker Allee. Wo hat man die besten Blicke auf die Wagen - und kann ordentlich Kamelle abstauben? Hier ein paar Tipps.

Ministerpräsident Wüst in Fußgruppe beim Kölner Rosenmontagszug
Ministerpräsident Wüst in Fußgruppe beim Kölner Rosenmontagszug

Premiere beim Zoch 2024Ministerpräsident Wüst in Fußgruppe beim Kölner Rosenmontagszug

Politik, Alaaf: NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst wird beim Kölner Rosenmontag dabei sein. Nicht als Ehrengast auf einem Wagen, sondern die ganze Strecke zu Fuß. Doch er ist nicht der einzige Prominente, der im Karneval mitmischt.

Der Schnaps und der Teufel
Der Schnaps und der Teufel

Rheinische LösungDer Schnaps und der Teufel

Meinung · Im Karneval wird nicht nur gern angestoßen, auch in vielen Liedern geht es um den Alkohol. Warum dabei Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt werden.

Nachhaltiges Lernen an der Primus-Schule in Viersen
Nachhaltiges Lernen an der Primus-Schule in Viersen

Lernen in Viersen-DülkenNachhaltiges Lernen an der Primus-Schule in Viersen

Die Primus-Schule erlebte einen besonderen Moment, als der Verein Bildungs- und Wirtschaftsnetzwerk dort das Bildungstool „SDGs to Go“ übergab. Wie die Kinder und Jugendlichen die kleinen Klötze nutzen können.

„Der Johnny Cash der Deutschen“
„Der Johnny Cash der Deutschen“

Hannes Wader erhält Friedestrompreis des Rhein-Kreises Neuss„Der Johnny Cash der Deutschen“

So eine Preisverleihungen könnte eine steife Nummer sein, aber wenn Campino, der Frontmann der Toten Hosen auf die Bühne steigt, um eine Laudatio für seinen Freund „Hannes“ zu halten, dann hört sich das anders an. In Zons hat der Rhein-Kreis Neuss Hannes Wader mit dem Friedestrompreis geehrt.

Lobeshymne für einen Sprachtänzer
Lobeshymne für einen Sprachtänzer

Neusser Kulturpreis für Hannes WaderLobeshymne für einen Sprachtänzer

Seine größten Erfolge feierte der Liedermacher Hannes Wader in den 70er und 80er Jahren. Jetzt wurde er mit dem Friedestrompreis des Rhein-Kreises Neuss geehrt.

Die „Nachtresidenz“ - wie Phoenix aus der Asche?
Die „Nachtresidenz“ - wie Phoenix aus der Asche?

Doku über Düsseldorfer NachtclubDie „Nachtresidenz“ - wie Phoenix aus der Asche?

Die letzten drei Jahre waren für die Düsseldorfer „Nachtresidenz“ die reinste Achterbahnfahrt. In der Doku „König der Nacht – zwischen Schall und Rau(s)ch“, lassen die Macher die Zeit zwischen Lockdown, Deckeneinsturz und Wiedereröffnung Revue passieren.

„Östro 430“ nach 35 Jahren Pause wieder da
„Östro 430“ nach 35 Jahren Pause wieder da

Frauenpunkband aus Düsseldorf„Östro 430“ nach 35 Jahren Pause wieder da

Sie gelten als erste Frauenpunkband Deutschlands: „Östro 430“ aus Düsseldorf. Nach 35 Jahren Pause hatte sich die Band wieder gegründet - und bringt ein neues Album heraus. Mit von der Partie sind namhafte Weggefährten.

„Anarchie & Dosenbier“ im Museum Villa Erckens
„Anarchie & Dosenbier“ im Museum Villa Erckens

Punkszene in Grevenbroich„Anarchie & Dosenbier“ im Museum Villa Erckens

Punkmusiker und -freunde ließen im Museum die regionale Punkszene von Grevenbroich und Düsseldorf wieder aufleben. Das Kulturamt hatte eine illustre Gesprächsrunde eingeladen.

Austausch in der Villa Erckens über die „Punk-Pioniere“ vom Niederrhein
Austausch in der Villa Erckens über die „Punk-Pioniere“ vom Niederrhein

Museum in Grevenbroich lädt einAustausch in der Villa Erckens über die „Punk-Pioniere“ vom Niederrhein

Kulturamtsleiter Stefan Pelzer-Florack lädt für Montagabend zu einer Gesprächsrunde ins Museum. Das Thema: Punk-Pioniere vom Niederrhein. Es wird auch ein Vorgänger der Toten Hosen erwartet.

Die Toten Hosen sind Talk-Thema
Die Toten Hosen sind Talk-Thema

Radio Raketein MonheimDie Toten Hosen sind Talk-Thema

Ein Augen- und Ohrenzeuge der Baumberger-Hosenfestspiele 1983 war bzw. ist Andreas Mikulla, der  zu Gast im „Zum goldenen Hans“ sein wird.  

Dieses Hosen-Konzert war anders als alle anderen
Dieses Hosen-Konzert war anders als alle anderen

Besondere “Forever”-TourDieses Hosen-Konzert war anders als alle anderen

Die Toten Hosen und Gerhard Polt wagen gerade ein Konzertexperiment. Damit haben sie am Montag in Gelsenkirchen Station gemacht. Die Fans erlebten ein mehr als zwei Stunden langes Ereignis.

Wie das Geld aus der Versteigerung der Campino-Jacke verteilt wird
Wie das Geld aus der Versteigerung der Campino-Jacke verteilt wird

Spendenaktion der Toten HosenWie das Geld aus der Versteigerung der Campino-Jacke verteilt wird

Die Düsseldorfer Band Die Toten Hosen versteigerte eine Feuerwehr-Jacke, die sie von den Düsseldorfer Brandschützern geschenkt bekam. Dabei kamen über 30.000 Euro zusammen. Wie das Geld nun verteilt wird.

So viel brachte Campinos Feuerwehr-Jacke ein
So viel brachte Campinos Feuerwehr-Jacke ein

Versteigerungsaktion der Toten Hosen für Ratinger OpferSo viel brachte Campinos Feuerwehr-Jacke ein

2022 hatte die Band die Jacke von der Düsseldorfer Feuerwehr geschenkt bekommen, weil die Band allen Rettungskräften den Song „112“ gewidmet hat. Sie hat nach einer Ebay-Auktion einen neuen Besitzer bekommen. Die Band legte noch einmal die gleiche Summe drauf.

Motorrad-Sternfahrt für Ratinger Einsatzkräfte
Motorrad-Sternfahrt für Ratinger Einsatzkräfte

Benefiz-SternfahrtMotorrad-Sternfahrt für Ratinger Einsatzkräfte

Die Motorradclubs Blue Knights und Red Knights starten am Samstag, 22. Juli, eine Benefiz-Sternfahrt für die am 11. Mai in Ratingen West verletzten Einsatzkräfte. Die Fahrt endet in Ratingen.

Die Toten Hosen greifen zum Alphorn
Die Toten Hosen greifen zum Alphorn

Konzerttour mit Gerhard Polt und Well-BrüdernDie Toten Hosen greifen zum Alphorn

Die Toten Hosen, der Kabarettist Gerhard Polt und die bayerischen Well-Brüder gehen auf Tournee und versprechen einen „obskuren Mix“ – auch am 24. Juli in Gelsenkirchen.

Toten Hosen starten ihre Tour heute in Oberbayern
Toten Hosen starten ihre Tour heute in Oberbayern

Punkrock, Volksmusik, SatireToten Hosen starten ihre Tour heute in Oberbayern

Die Toten Hosen, Gerhard Polt und die Well-Brüder: Seit fast 40 Jahren haben die ungleichen Künstler eine gemeinsame Bühnenkultur. Kulturelle Aneignung - oder „kulturelle Zumutung“? Das wird nun die Tournee zeigen.

Toten Hosen versteigern Einsatz-Jacke, um verletzten Feuerwehrleuten zu helfen
Toten Hosen versteigern Einsatz-Jacke, um verletzten Feuerwehrleuten zu helfen

Nach Brandanschlag in RatingenToten Hosen versteigern Einsatz-Jacke, um verletzten Feuerwehrleuten zu helfen

Bei der absichtlich herbeigeführten Explosion in einem Hochhaus in Ratingen Anfang Mai wurden viele Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei verletzt. Viele kämpfen immer noch mit den Auswirkungen des Brandanschlags. Die Toten Hosen wollen ihnen nun helfen.

Campino ist der Rabauke im Rudel
Campino ist der Rabauke im Rudel

Kooikerhondje in DüsseldorfCampino ist der Rabauke im Rudel

In Golzheim erblickten jetzt zehn Welpen der seltenen Hunderasse Kooikerhondje das Licht der Welt. Die Rasselbande hält Frauchen Brigitte Normann momentan noch ordentlich auf Trab. Alle Hunde sind jedoch bereits vermittelt. 

Was macht Campino neben der Musik?

Campino war schon immer umtriebig und hat sich neben der Musik in vielen Bereichen ausprobiert. So war er als Musikjournalist tätig und interviewte dabei unter anderem Angela Merkel und Paul McCartney. Auch als Schauspieler konnte er einige Rollen übernehmen: Bereits 1986 war er in einer Nebenrolle in dem Film "Verlierer" zu sehen. In den Filmen "Langer Samstag" und "Palermo Shooting" von Wim Wenders übernahm Campino sogar die jeweilige Hauptrolle. Auch in der „Dreigroschenoper“ im Berliner Admiralspalast war Campino zu sehen unter der Leitung von Klaus Maria Brandauer. Hinter der Kamera fühlte sich Campino ebenso wohl: Gemeinsam mit Eric Friedler führte Campino im Jahr 2020 Regie in „Wim Wenders Desperado - Der Dokumentarfilm“. Das Ergebnis war sehr erfolgreich und wurde in die offizielle Selektion der internationalen Filmfestspiele von Cannes 2020 aufgenommen.

Seit dem 6. Dezember 2006 ist Campino Pate der Regine-Hildebrandt-Schule in Birkenwerder. Er betreut ein Projekt mit dem Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Im Herbst 2020 veröffentlichte Campino sein autobiografisches Buch „Hope Street: Wie ich einmal englischer Meister wurde“. Zuletzt wirkte er als Gastsänger bei der amerikanischen Punk-Band Anti-Flag mit. Gemeinsam veröffentlichten sie Anfang Dezember 2022 den Song „Victory Or Death (We Gave 'Em Hell)“ und das passende Musikvideo. Das Ganze diente einem guten Zweck: Der Erlös der 7-Zoll-Single ging als Spende an das gemeinnützige Projekt Sit'n'Skate zugunsten körperlich eingeschränkter Menschen im Rollstuhl.

Eine wichtige Rolle spielt auch der Fußball in Campinos Leben. Er ist wie der Rest der Band Fan des Vereins "Fortuna Düsseldorf". Die Toten Hosen waren mehrere Jahre lang Hauptsponsor, ihr Logo wurde auf den Trikots der Spieler abgedruckt. Campino begeistert sich außerdem für den FC Liverpool. Angeblich soll der Sänger seine Konzerttermine mit dem Spielplan des FC Liverpool abstimmen.

Ist Campino verheiratet?

Campino ist seit 2019 verheiratet. Die Hochzeit fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit in New York statt, und den Namen seiner Frau will der Sänger auch nicht verraten, da diese nicht gerne in der Öffentlichkeit stehe. Aus seiner früheren Beziehung mit der Schauspielerin Karina Krawczyk hat er einen Sohn, Lenn Julian Frege. Sein Sohn wurde 2004 geboren und arbeitet mittlerweile als Model.

Hier erhalten Sie alle Infos zu den Toten Hosen.