Jecke Düsseldorfer Feste, für die es noch Karten gibt

Karneval in Düsseldorf : Jecke Feste, für die es noch Karten gibt

Düsseldorf ist im jecken Rausch, das zeigen die zahlreiche Karnevalspartys in den kommenden Wochen. Hier einige Termine, für die es noch Karten gibt.

KakaJu-Sitzung

Am Sonntag, 3. Februar, werden das Düsseldorfer Prinzenpaar, Et Zweijestirn, De Fetzer und viele weitere Narren bei dieser traditionellen Sitzung für Jecken jeder Altersklasse erwartet. Die Karnevalsfreunde der Katholischen Jugend Düsseldorf bieten ein abwechslungsreiches Programm, das um 17 Uhr im Radschlägersaal der Rheinterrasse, Joseph-Beuys-Ufer 33, beginnt. Die Karten kosten 16 Euro. 

Doppelsitzung Freche Mädchen und Wilde Kerle

Für doppelten Spaß organisiert die KG Närrische Wehrhähne zwei Sitzungen gleichzeitig. In getrennten Sälen vom Schlösser Quartier Bohème an der Ratinger Straße 25 sollen Männer und Frauen ab 19.30 Uhr in Karnevalsstimmung kommen. Ab 22 Uhr gibt es eine gemeinsame Party. Neben den Moderatoren Andreas Ziegler und Martin Wilms begleiten Manni der Rocker, die Palm Beach Girls und viele andere Künstler den Abend. Karten für diesen Abend und für andere jecke Partys im Schlösser Quartier gibt es online.

Straßenbahn-Sitzung

Mit etwas Glück kann per E-Mail noch eine der letzten Karten für diese jecke Rundfahrt mit der Partybahn durch Düsseldorf ergattert werden. Mit karnevalistischem Programm auf der Fahrt, die am 9. Februar um 13.30 Uhr auf der Kurfürstenstraße beginnt, soll für Spaß gesorgt werden. Nach der Tour treffen sich alle bunt verkleideten Gäste zum gemütlichen Beisammensein.

Originaler Kinderkarneval

Unter dem Motto „Unterwasserwelt“ können auch die Jüngsten ordentlich in Karnevalsstimmung kommen. Am Sonntag, 10. Februar, 15 Uhr, im Henkel-Saal, Ratinger Straße 25, erleben kleine Jecken einen bunten und karnevalistischen Abend. Karten für dieses Event mit Daniela Ritter, Clown Micky und dem Kinderprinzenpaar gibt es im Internet ab acht Euro.

Karnevalistischer Modetee

Wer auf der Suche nach den schönsten Kostümen ist, wird hier auf jeden Fall fündig. Um 17.11 Uhr am 20. Februar beginnt die Modeschau der einzigartigen Verkleidungen, die am Ende verlost werden. Der Laufsteg wird im Radschlägersaal der Rheinterrasse, Joseph-Beuys-Ufer 33, aufgebaut. Die Show wird moderiert von Bernd Stelter. Gäste sind unter anderem die TC Rheinstars.

Altweiberparty

„Gemeinsam jeck“ sind die Gäste bei der Feier von der KG Unterrather Funken am Donnerstag, 28. Februar, so gut wie sicher. Für elf Euro können online Karten für diese Party mit Gästen wie der Fantastic Company, de Fetzer und Alt Schuss erworben werden. Das unterhaltsame Programm beginnt um 15 Uhr im Festsaal des TuS Nord,an der Eckenerstraße 49.

Böse Buben Ball

Mit mehr als 3000 Gästen findet eine der größten Düsseldorfer Karnevalspartys am Samstag, 2. März, ab 20 Uhr, statt. Die ausgefallen verkleideten Jecken können in allen Sälen der Rheinterrasse am Joseph-Beuys-Ufer 33 bis zum Morgengrauen feiern. Die besten Kostüme werden an diesem Abend prämiiert. Für Musik sorgen Live-Bands auf der Bühne und Discjockeys an ihren Pulten.

Taxi-Ball

Ganz nach dem Motto „Nach Karneval ist vor Karneval“ können diejenigen, die niemals genug vom Verkleiden und „Helau“-Rufen bekommen, noch ein letztes Mal im Radschlägersaal, Joseph-Beuys-Ufer 33, wild feiern. Am Samstag, 16. März, um 19.33 Uhr, wird zu amüsantem Bühnenprogramm und Aftershowparty die Session 2018/2019 stimmungsvoll geschlossen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: ARD-Fernsehsitzung 2018 in Düsseldorf

Mehr von RP ONLINE