1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Freibäder in Düsseldorf und Umgebung: Diese NRW-Bäder haben noch geöffnet

Spätsommer in NRW : Diese Freibäder haben in den nächsten Tagen geöffnet

Der Sommer legt noch eine Schippe nach: In den kommenden Tagen wird es in NRW nochmal richtig warm. Bis zu 32 Grad sind drin. Das lassen sich auch viele Freibäder nicht entgehen. Wir sagen, welche Bäder noch geöffnet haben.

Düsseldorf

Das Rheinbad geht um eine Woche in die Verlängerung. Bis zum 22. September bleibt das Freibad geöffnet - mindestens. Das hat die Bädergesellschaft Düsseldorf entschieden, wie eine Sprecherin unserer Redaktion sagte.

Das kleinste Freibad der Stadt, "Flossen weg" in Kaiserswerth, hat mindestens bis Freitag verlängert, aber zu geänderten Öffnungszeiten: 8 bis 12 Uhr und 15 bis 19 Uhr.

Man rechnet bei den Betreibern zwar mit keinen rekordverdächtigen Besucherzahlen, doch wolle man allen Wasserratten noch ein paar zusätzliche Tage Badevergnügen unter freiem Himmel ermöglichen. Sollte es einen goldenen Herbst geben, wäre sogar eine weitere Verlängerung nicht auszuschließen, doch das müsse man erst intern abstimmen, so die Sprecherin.

Die übrigen städtischen Bäder in Lörick und Benrath haben für dieses Jahr bereits geschlossen. Auch das Strandbad Süd am Unterbacher See hatte am Sonntag bereits seinen letzten Tag. Das Strandbad Nord ist schon seit Ende August zu.

Neuss

Das Südbad in Neuss hat ein Dach, was es je nach Bedarf über das Schwimmbecken ausfahren kann. Während des guten Wetters in den nächsten Tagen bleibt das Dach natürlich eingefahren. Das Freibad hat täglich bis etwa 18 Uhr geöffnet.

Das Freibad am Kaarster See ist bereits geschlossen.

Köln

In Köln läuft die Freibadsaison im Stadionbad und im Lentpark wegen des guten Wetters weiter. Beide Bäder bleiben bis Sonntag, 23. September, geöffnet. Das Stadionbad ist montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Der Lentpark dienstags bis freitags von 13 bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 20 Uhr.

In der kommenden Woche sind Dienstag und Mittwoch auch die Kölner Freibäder in Höhenberg und Zollstock geöffnet. Die Köln-Bäder informieren auf ihrer Seite tagesaktuell über die Öffnungszeiten: https://www.koelnbaeder.de/oeffnungszeiten/

Remscheid

Laut Facebook-Seite öffnet auch das Freibad Eschbachtal bis zum 20. September nochmal seine Tore. Jeden Tag von 13 bis 19 Uhr können Wasserratten noch draußen planschen.

Wachtendonk

Die Blaue Lagune hat laut ihrer Facebook-Seite ebenfalls noch geöffnet. Der Strand ist täglich ab 12 Uhr, für Besucher zugänglich, "da der Sommer in die Overtime geht." Der angrenzende Wakepark ist von Montag bis Freitag von 13 bis 20 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 12 bis 19 Uhr geöffnet.

(csr/siev)