1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Top-West-Fest mit verkaufsoffenem Sonntag

Dormagen : Top-West-Fest mit verkaufsoffenem Sonntag

Morgen feiert die Interessengemeinschaft Top-West wieder mit vielen Aktionen und verkaufsoffenen Geschäften. Über 70 Händler laden neben dem Einkauf zu einem bunten Programm ein, denn das Top-West-Fest möchte die ganze Familie und jede Altersgruppe ansprechen.

Wer sich zunächst einmal einen Überblick vom Geschehen machen möchte, steigt in die antike Bimmelbahn ein. Sie chauffiert die Besucher bequem durch den Einkaufspark und macht an mehreren Stationen Halt zum Ein- und Aussteigen – unter anderem beim Aktiv Sportmarkt. Dort findet der Kindersachen- und Trödelmarkt statt.

Auf dem Parkplatz an der Hamburger Straße wird alles verkauft, was Kindern passt und Spaß macht, vom Babystrampler über den Kinderwagen bis zum Kettcar. Beim allgemeinen Trödelmarkt können Privatpersonen alte und gut erhaltene Sachen anbieten, die sie beim Entrümpeln von Keller und Dachboden wiedergefunden haben. Für beide Märkte wird kein Standgeld erhoben, eine Voranmeldung unter Tel. 02133 41057 oder 215850 ist aber erforderlich.

Ein weiterer Anziehungspunkt wird wieder die Automeile sein, die nahezu alle bekannten Marken präsentiert, dazu zahlreiche Dienstleistungen rund ums Fahrzeug. Das Kontrastprogramm zu den Neuwagen bietet das Treckerland beim Hitmarkt. Rund 100 historische und liebevoll aufgearbeitete Landmaschinen werden dort ausgestellt. Der älteste Trecker trägt das Baujahr 1948.

Spaßfaktor und Nervenkitzel bieten das Piratennetz und Bungee-Jumping. Während bei dem einen Action-Angebot kleine und große Besucher in 15 Meter Höhe durch einen Seilgarten klettern, wagen bei dem anderen Mutige aus bis zu 100 Metern den freien Fall.

Das leibliche Wohl wird vielfältig mit Gulaschkanone, Mandelkutsche und weiteren Spezialitäten versorgt.

Top-West-Fest Sonntag, 9. Oktober, 10 bis 17 Uhr, verkaufsoffen 11 bis 16 Uhr

(NGZ)