"Fire and Fury" startet mit 300.000 Exemplaren auf Deutsch

Trump-Enthüllungsbuch: "Fire and Fury" startet mit 300.000 Exemplaren auf Deutsch

"Fire and Fury" (Feuer und Zorn), das Enthüllungsbuch über US-Präsident Donald Trump, ist seit Freitag auch auf Deutsch erhältlich. Die erste Auflage gehe mit 300.000 Exemplaren an den Start, teilte der Rowohlt Verlag mit.

"Wir glauben, dass das Buch ein Erfolg wird", sagte Cheflektor Thomas Überhoff der Deutschen Presse-Agentur dpa. Die Vorbestellungen bei dem Hamburger Verlag hätten die Erwartungen übertroffen.

Das Buch über das Weiße Haus unter US-Präsident Donald Trump war Anfang Januar in den USA erschienen und hat seitdem hohe Wellen geschlagen. Der amerikanische Journalist Michael Wolff beschreibt darin eine völlig chaotische Regierungsführung. Viele Mitarbeiter des Weißen Hauses hielten den Präsidenten für amtsunfähig.

Michael Wolff wird sein Buch Ende Februar in Berlin (26. Februar), Hamburg (27. Februar) und Köln (28. Februar) vorstellen.

Gedruckt in Nordfriesland und Ulm

Gedruckt wurde die deutsche Ausgabe im nordfriesischen Leck und in Ulm (Baden-Württemberg). Beide Druckereien gehören zum französischen Unternehmen CPI.

In drei Schichten und auch am Wochenende wurde in der Kleinstadt nahe der Nordsee gearbeitet, damit das Buch am Freitag in den Läden stehen kann. Statt nur in die Auslieferungslager des Verlags ging es auch direkt zu großen Buchhändlern - so wie damals, als in Leck "Harry Potter" gedruckt wurde.

(csr)
Mehr von RP ONLINE