Bestsellerautor Stephen King will Buchhändler aus der Patsche helfen

Bestsellerautor : Stephen King will Buchhändler aus der Patsche helfen

Nach der Zerstörung eines Buchladens mit begehrten Werken und seltenen ersten Ausgaben hat Bestseller-Autor Stephen King seine Hilfe angeboten.

Er sei "entsetzt" über den Verlust der Bücher im Wert von Tausenden Dollar, sagte King der Zeitung "Bangor Daily News".

Ein Buchhändler in der Stadt Bangor in Maine hatte rund 2000 Bücher nach einem Wasserschaden verloren, darunter auch sieben Originalmanuskripte Kings. Der Autor sagte, er wolle sich an den Händler wenden und schauen, ob er helfen könne. Als Buchliebhaber treffe ihn der Vorfall sehr, erklärte der literarische Horror-Meister.

(felt)
Mehr von RP ONLINE