VfB Stuttgart: Fans protestieren gegen Bewerbung für EM 2024

"United by money - korrupt im Herzen Europas" : VfB-Fans demonstrieren beim Fortuna-Spiel gegen EM-Bewerbung

Fans des VfB Stuttgart haben beim Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf ihrem Unmut gegenüber dem Deutschen Fußball-Bund (DFB), dessen Präsident Reinhard Grindel und der Bewerbung um die EM 2024 Luft verschafft.

Auf zwei Spruchbändern bezog die Cannstatter Kurve eindeutig Stellung - gegen die Kandidatur.

"United by money - korrupt im Herzen Europas", hieß es auf dem einen Banner in Anlehnung an den Slogan der Bewerbung, dazu waren das Bewerbungslogo und das Logo der Europäischen Fußball-Union (UEFA) abgebildet. Auf einem weiteren Spruchband stand zu lesen: "Gute Miene zum nächsten gekauften Turnier?! Grindel/Koch raus! Scheiß DFB!"

Grindel und dessen Vize Rainer Koch stehen vor allem bei den Ultra-Gruppierungen in der Kritik. Über die EM-Bewerbung wird am Donnerstag am UEFA-Sitz in Nyon entschieden. Deutschland gilt gegen den einzigen Gegenkandidaten Türkei als Favorit.

(sid/ako)
Mehr von RP ONLINE