DFB-Pokal: Pierre-Emerick Aubameyang fehlt Borussia Dortmund gegen

DFB-Pokal-Achtelfinale: BVB ohne Aubameyang — auch erkrankter Hummels fehlt

Borussia Dortmund muss im Achtelfinal-Knaller des DFB-Pokals bei Bayern München <a href="http://www.rp-online.de/app/live-ticker/dfbpokal.php#/live-e959361" target="_blank">(20.45 Uhr/Live-Ticker)</a> auf Pierre-Emerick Aubameyang verzichten. Der Stürmer fehlt wegen Hüftproblemen im Kader des Titelverteidigers.

Borussia Dortmund muss im Achtelfinal-Knaller des DFB-Pokals bei Bayern München (20.45 Uhr/Live-Ticker) auf Pierre-Emerick Aubameyang verzichten. Der Stürmer fehlt wegen Hüftproblemen im Kader des Titelverteidigers.

"Wir haben bis heute medizinisch alles versucht, um ihn für das Spiel fit zu bekommen. Es hat aber leider nicht gereicht", teilte der BVB mit.

Den Bayern fehlt Weltmeister Mats Hummels wegen eines grippalen Infekts. An seiner Stelle verteidigt Niklas Süle neben Jerome Boateng im Abwehrzentrum.

  • 18-jähriger Argentinier : BVB verpflichtet offenbar neuen Stürmer
  • BVB-Stürmer : Aubameyang verkauft 700-PS-Lamborghini in Dormagen

Die Mannschaftsaufstellungen:

München: Ulreich - Kimmich, Boateng, Süle, Alaba - Martinez, Vidal - Müller, James, Ribery - Lewandowski

Dortmund: Bürki - Toprak, Bartra, Sokratis - Toljan, Schmelzer - Weigl, Guerreiro - Kagawa - Jarmolenko, Pulisic

(sid)